ESC-Finale
Die Niederlande gewinnen den Eurovision Song Contest 2019

Tel Aviv (dpa) - Mit der Liebeskummerballade «Arcade» des Interpreten Duncan Laurence haben die Niederlande den Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewonnen.

Sonntag, 19.05.2019, 01:04 Uhr aktualisiert: 19.05.2019, 01:08 Uhr
Duncan Laurence aus den Niederlanden. Foto: Sebastian Scheiner

Das gaben die Moderatoren der Musikshow bekannt. Deutschlands Kandidatinnen vom Duo S!sters landeten unter den 26 Finalisten auf Rang 24.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6621965?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1701571%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker