Europawahl 2019
Positionen und Kandidaten – Parteien in Deutschland im Überblick

Münster -

Bei der Europawahl 2019 bewerben sich in Deutschland 41 Parteien mit ihren Zielen und Konzepten um die Gunst der Wähler. Die größten Chancen rechnen sich die sechs der im Bundestag vertretenen Parteien aus. Umwelt, Klima, Sozial- und Flüchtlingspolitik, Handel und offene Grenzen: Wie positionieren sich die Volksvertreter?   Von Martin Ellerich, Michael Giese, Mirko Heuping
Freitag, 24.05.2019, 07:27 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 24.05.2019, 07:27 Uhr
Die Direktwahl zum Europäischen Parlament findet in Deutschland am 26. Mai 2019 statt Foto: Arne Dedert
CDU/CSU: „Europäisch denken“ Das beste Wahlprogramm – aus Sicht von CDU und CSU – heißt: Manfred Weber. Der CSU-Politiker ist das prägende Gesicht im gemeinsamen Wahlkampf der Unionsparteien. Der Frontmann. Zudem tritt der 46-Jährige als Spitzenkandidat der konservativen Parteienfamilie EVP (Europäische Volkspartei) auf.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6634783?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Verlage aus der Region auf der Frankfurter Buchmesse
Silke Haunfelder, Dr. Dirk F. Paßmann und Julian Krause (v.l.) vom Verlag Aschendorff präsentieren Bücher mit münsterländischen Bauernhöfen, Domschatz und zum Bauhaus-Jubiläum.
Nachrichten-Ticker