Fußball: Nachwuchs
U 9/2 der SG Telgte unangefochten an der Spitze

Die U 9/2-Mannschaft der SG Telgte hat die Hallenrunde erfolgreich abgeschlossen. Belohnungen gab‘s für die Nachwuchsfußballer auch.

Donnerstag, 22.03.2018, 12:03 Uhr

Die Telgter U 9/2-Fußballer setzten sich in der Hallenrunde unangefochten an die Spitze ihrer Gruppe. Foto: SG Telgte

Beim letzten Kräftemessen der U 9/2 in der Telgter Zweifachhalle trat der Gastgeber um Trainer Henrik Salmen mit zwei Mannschaften an. Nach insgesamt 15 spannenden und zum Teil sehr guten Spielen setzte sich nicht nur an diesem Veranstaltungstag, sondern auch in der Gesamtwertung der diesjährigen Hallenwinterrunde die Telgter Vertretung unangefochten an die Spitze. Nach dem Abschluss in der Emsstadt gab es für alle Teams dann noch Medaillen. Nach den Osterferien geht es wieder nach draußen, wo die nächsten Termine der Freiluft-Spielrunde 2017/18 anstehen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5608717?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Ein System als Ursache
Im Bahnhofsbereich ist die Verkehrsbelastung täglich hoch. Das Ergebnis sind genervte Autofahrer, die ihren Frust in sozialen Netzwerken zum Ausdruck bringen.
Nachrichten-Ticker