Moderatorin
Michelle Hunziker bekommt in Italien neue TV-Show

Michelle Hunziker ist im italienischen Fernsehen eine feste Größe. Im Mai wird sie mit einer neuen Show auf Sendung gehen, viel darf die Moderatorin aber noch nicht verraten.

Donnerstag, 08.02.2018, 14:02 Uhr

Die Moderatoren Michelle Hunziker und Pierfrancesco Favino paludern mit Sting nach dessen Auftritt beim Schlagerfestival in Sanremo.
Die Moderatoren Michelle Hunziker und Pierfrancesco Favino paludern mit Sting nach dessen Auftritt beim Schlagerfestival in Sanremo. Foto: Ettore Ferrari

Rom (dpa) - Die Moderatorin Michelle Hunziker bekommt in Italien nach eigenen Worten eine neue Fernsehshow. Diese solle im Mai im Sender Canale 5 anlaufen, sagte die 41-Jährige der italienischen Zeitung «La Stampa» (Donnerstag).

«Es wird eine Show nur für mich sein.» Möglicherweise werde es eine Live-Sendung, mehr dürfe sie noch nicht verraten. Die gebürtige Schweizerin moderiert in Italien derzeit das Schlagerfestival von Sanremo und erntet Top-Quoten und viel Lob.

Am zweiten Abend des Musikspektakels am Mittwoch schauten im Sender Rai rund 9,7 Millionen zu. Das entspreche einer Quote von 47,7 Prozent, so der Sender.

In Deutschland war die ehemalige «Wetten, dass..?»-Co-Moderatorin zuletzt letztes Jahr im Fernsehen zu sehen. Hunziker lebt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern in Mailand. In Italien ist sie mit der Satireshow «Striscia la Notizia» bekannt geworden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5497606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F
Wohin mit dem ganzen Holz?
Revierförster Jan-Dirk Hubbert steht auf einer abgeholzten Fichtenfläche. Erst wütete dort der Sturm „Friederike“, danach kamen die Borkenkäfer
Nachrichten-Ticker