Was geschah am ...
Kalenderblatt 2019: 30. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. März 2019

Freitag, 29.03.2019, 23:55 Uhr aktualisiert: 29.03.2019, 23:58 Uhr
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk

13. Kalenderwoche

89. Tag des Jahres

Noch 276 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Leonardo

HISTORISCHE DATEN

2018 - Am Grenzzaun zwischen Israel und dem Gazastreifen beginnen wochenlange teils gewaltsame Demonstrationen Zehntausender Palästinenser für das Recht auf Rückkehr in das Gebiet des heutigen Israels. Mehr als 100 Teilnehmer werden bis Mai von der Armee erschossen.

2017 - Der Oberste Gerichtshof von Venezuela entmachtet das Parlament und zieht dessen Rechte an sich. Nach internationalen Protesten macht das Gericht seinen Coup zwei Tage später rückgängig.

2016 - In Myanmar wird der Ökonom Htin Kyaw als erster ziviler Präsident seit mehr als fünf Jahrzehnten vereidigt.

2014 - Der SPD-Politiker Dieter Reiter wird in einer Stichwahl zum neuen Münchner Oberbürgermeister gewählt.

2009 - Bahnchef Hartmut Mehdorn stürzt über eine Datenaffäre in seinem Konzern. Nach massivem politischen Druck kündigt er in Berlin seinen Rücktritt an.

1999 - Den Hinterbliebenen eines Kettenrauchers wird in Portland (US-Bundesstaat Oregon) die damalige Rekordsumme von 81 Millionen US-Dollar zugesprochen. Zahlen muss der Tabakkonzern Philip Morris.

1981 - US-Präsident Ronald Reagan wird vor einem Hotel in Washington niedergeschossen und dabei lebensgefährlich verletzt.

1924 - Start der Rundfunkära in Bayern: Die «Deutsche Stunde in Bayern», ein Vorläufer des Bayerischen Rundfunks, geht in München auf Sendung.

1899 - In Boston wird die United Fruit Company (heute Chiquita) gegründet, die sich später zum weltweit führenden Bananenexporteur entwickelt.

GEBURTSTAGE

1979 - Norah Jones (40), amerikanische Popsängerin und Jazzmusikerin, für ihr Debütalbum «Come Away With Me» 2002 erhielt sie acht Grammys

1949 - Hans Zach (70), deutscher Eishockeyspieler und -trainer, Coach der deutschen Nationalmannschaft 1998-2004

1944 - Gert Heidenreich (75), deutscher Schriftsteller und Dramatiker («Belial oder Die Stille»), Präsident des Deutschen P.E.N.-Zentrums West 1991-95

1934 - Achim Freyer (85), deutscher Bühnenbildner, Regisseur und Maler

1894 - Sergej W. Iljuschin, sowjetischer Flugzeugkonstrukteur, gest. 1977

TODESTAGE

1984 - Karl Rahner, deutscher Jesuit, gilt als einer der bedeutendsten katholischen Theologen des 20. Jahrhunderts, geb. 1904

1559 - Adam Ries, deutscher Rechenmeister, geb. 1492

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6506324?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2819930%2F
Wie Münsters Kinogänger ticken
Klaus-Dieter Klepsch kümmert sich Woche für Woche darum, dass attraktive Filme über die Kinoleinwand flimmern.
Nachrichten-Ticker