Ärmel hochkrempeln und eine Projektentscheidung treffen
Freiwilligentag: Jetzt anmelden

Münster -

Anmeldestart für den Freiwilligentag Münster am 24. September: 40 soziale Projekte werden auch von der Sparkasse Münsterland-Ost, der Universität und der Fachhochschule unterstützt.

Freitag, 10.06.2016, 08:06 Uhr

Sie fordern zum Mitmachen beim Freiwilligentag auf (v.l.): Martina Kreimann (Freiwilligen-Agentur Münster), Prof. Dr. Ute von Lojewski (Präsidentin FH Münster), Markus Schabel (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Münsterland-Ost), Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Marianne Ravenstein (Prorektorin Universität Münster) und Lina Kohl (Freiwilligen-Agentur).
Sie fordern zum Mitmachen beim Freiwilligentag auf (v.l.): Martina Kreimann (Freiwilligen-Agentur Münster), Prof. Dr. Ute von Lojewski (Präsidentin FH Münster), Markus Schabel (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Münsterland-Ost), Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Marianne Ravenstein (Prorektorin Universität Münster) und Lina Kohl (Freiwilligen-Agentur). Foto: hö

Die Ärmel hochzukrempeln und sich für andere einzusetzen – diese Grundhaltung scheint in Münster weit verbreitet. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Flagge zu zeigen, ist der vor zehn Jahren aus der Taufe gehobene Freiwilligentag , der am 24. September zum sechsten Mal stattfindet und im Jubiläumsjahr 40 Projekte zur Auswahl bietet. „Münster hätte weniger Profil, wenn es kein Ehrenamt gäbe“, brachte es Markus Schabel , Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Münsterland-Ost , die den Freiwilligentag unterstützt, bei der Vorstellung des Programms auf den Punkt.

Der Bogen reicht von Projekten aus den Bereichen Malen und Gestalten über Umwelt und Garten, Bauen und Handwerk bis zur Förderung von Miteinander und Begegnung. Neu ist unter anderem die Idee einer Waschstraße für Rollstühle auf dem Gelände des Altenzentrums Klarastift, die Verschönerung des Barfußgangs am Stift Tilbeck oder der Bau einer Tastwand für Demenzkranke in der Residenz Aaseehof. Kreativität ist auch beim Projekt „Barrierefrei durch Münster mit Wheelmap“ gefragt. In Zweierteams soll die Innenstadt durchforstet und eine Online-Karte zum Finden rollstuhlgerechter Orte ergänzt werden. Viele Projekte tragen dazu bei, den Zusammenhalt in der sich verändernden Stadtgesellschaft zu fördern, lobt Oberbürgermeister Markus Lewe und verweist auf Projekte zur Integration von Flüchtlingen. So können sich Freiwillige an Verschönerungsaktionen rund um die neue Flüchtlingsunterkunft an der Robert-Bosch-Straße beteiligen oder mit Flüchtlingen in der Wohnstätte Coerde für Menschen mit psychischer Behinderung syrisch kochen.

Freiwilliges Engagement steht auch bei vielen Studenten hoch im Kurs, betonen Prof. Dr. Ute von Lojewski, Fachhochschul-Präsidentin, und Dr. Marianne Ravenstein, Prorektorin der Universität Münster. Beide Hochschulen unterstützen den Freiwilligentag. Weil „uns die soziale Kompetenz der Studierenden wichtig ist“, so von Lojewski. So gehe es bei den jährlich vergebenen Deutschlandstipendien neben Leistung auch um soziales Engagement.

1500 Freiwillige haben sich in den vergangenen zehn Jahren an Freiwilligentagen beteiligt, bilanziert die Leiterin der Freiwilligen-Agentur, Martina Kreimann. Sie freut sich über diese Tage hinaus über die zunehmende Zahl der Anfragen von Bürgern, die sich ehrenamtlich einbringen wollen.

Anmeldung zum Freiwilligentag

Beim Freiwilligentag am 24. September gibt es 40 Projekte zum Anpacken. Interessenten können sich im Internet anmelden unter www.freiwilligenagentur-muenster.de . Dort steht tagesaktuell, wo noch Plätze frei sind. Infos gibt es zudem unter ✆  0251/ 492-5970 oder per E-Mail: freiwilligenagentur@stadt-muenster.de . Flyer zum Freiwilligentag liegen ab sofort unter anderem im Bürgerbüro, in der Stadtbücherei, in Sparkassenfilialen und in der Freiwilligen-Agentur, Gasselstiege 13, aus.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4070432?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F4847646%2F4896971%2F
50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Großbrand am FMO: 50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Nachrichten-Ticker