Viele Freiwillige packten im Sinnespark der Alexianer in Amelsbüren gemeinsam an und holten jede Menge Schilf aus einem der fast zugewachsenen Teiche. Der Sinnespark zieht jährlich viele Besucher an, darunter auch Gruppen aus Kitas und Schulen. 

Große Hilfsbereitschaft beim Freiwilligentag Eine Aktion, die allen nutzt

Münster -

Es ist ein Tag, an dem die Menschen in Kontakt zueinander treten und dabei Hand in Hand arbeiten: Am Samstag engagierten sich in ganz Münster Menschen beim Freiwilligentag. Im gesamten Stadtgebiet fanden ehrenamtliche Aktionen der unterschiedlichsten Art statt.

Von Keno Fiedler

Alex-Talk zum Thema „Hochsensibilität“ Mit feinen Fühlern  auf Empfang

Münster -

Beim nächsten Alex-Talk am Dienstag (25. September) möchten die Alexianer mit dem Thema „Hochsensibilität – ein Temperament zwischen Wahrnehmungsbegabung und Reizüberflutung“ Einblicke in das Erleben und die Stärken hochsensibler Kinder und Jugendlicher geben.

Zusatzshow in Münster Barth erklärt den Beziehungsalltag

Münster -

Ganz unbescheiden und mit einem Augenzwinkern wird der „größte Paartherapeut der Galaxis“ angekündigt. Mario Barth will auf seiner Tour erneut Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern thematisieren.

WN-Wissensimpulse mit Claudia Kleinert Charisma ist nicht angeboren

Münster -

Sein Charisma kann jeder Mensch beeinflussen. Wie? Das erfuhren die Zuhörer zum Auftakt der WN-Wissensimpulse 2018/2019 im Factory Hotel „Cloud“.

Von Benjamin Scholz

Bürgerbrunch vor dem Schloss Sonniges Frühstück mit Freunden

Münster -

Auch die zehnte Auflage des Frühstücks mit Freunden vor dem Schloss ist ein Erfolg: Rund 1200 Besucher kamen am Sonntag bei tollem Spätsommerwetter zum Bürgerbrunch der Stiftung Bürger für Münster.

Von Helmut P. Etzkorn

Freiwilligentag am Samstag Das Internet hilft bei der Erinnerung

Münster -

Fast 40 soziale Projekte laden beim Freiwilligentag in der ganzen Stadt zum Mitmachen ein. Auch das Universitätsklinikum (UKM) ist Teil der Aktion am Samstag (22. September): Unter dem Titel „Reise in die Vergangenheit“ können fünf Freiwillige Musikstreamingdienste und virtuelle Karten nutzen, um bei Patienten Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Warendorfer Hengstparade Zwischen Eleganz und Adrenalin

Warendorf -

In rasantem Tempo eröffnete am Sonntag die Springquadrille des NRW-Landgestüts die Premiere der Hengstparaden in diesem Jahr. Dabei ist die aus acht Reitern bestehende Formation seit mittlerweile 66 Jahren als Eröffnungsakt zu bestaunen.

Von Niels-Peter Wissmann

Anekdoten und seltene Ansichten im Schuhhaus Zumnorde Zwischen Tierhäuten und Modedesign

Münster -

Woran erkennt man hochwertiges Schuhleder? Eine spannende Führung hinter die Kulissen des Schuhhauses Zumnorde führte sowohl in die Werkstatt, wo noch Maßschuhe angefertigt werden, als auch in das verwinkelte Kellerlabyrinth – mit ungewöhnlichem Fluchtweg.

Von Karin Höller

„Kings of Floyd“ Eine Reise zu den Rock-Giganten

Münster -

Seit 2011 tourt Gitarrist und Sänger Mark Gillespie (47), 1970 geborener Brite mit Wohnsitz Gießen, mit der Coverband „Kings of Floyd“ durch die Lande. Auf der nächsten „wunderbaren Reise“ durch die vielen Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd macht die Band am 28. September (Freitag, 20 Uhr) Station in der Jovel Music Hall in Münster.

Jubiläumstour „Grease“ ist der Kult auf der Bühne

Münster -

Die Erfolgsgeschichte von „Grease“ ist Kult, Liebe, Rock’n’Roll – und vor allen Dingen eines: einzigartig. Das gilt auch für das Musical selbst. Die deutsche Fassung geht in den Jubiläumsjahren auf Tour und gastiert am 22. Dezember (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

Vorverkauf für den Bullenball läuft Feiern auf Landjugend-Art

Münster -

Am 24. November heißt es wieder Partytime für die Landjugend des Münsterlands. Dann findet in der Halle Münsterland der nächste Bullenball statt.

Münster-vor-Ort-Tour führt durch Albachten Vom Bauerndorf zum wachsenden Ortsteil

Münster -

Am kommenden Wochenende führt die nächste Münster vor Ort-Tour erstmals nach Albachten. Als westlichster Stadtteil liegt er rund zehn Kilometer vom Dom entfernt.

Kinder-Uni: Prof. Romer beleuchtet die Pubertät Auch mal die Eltern erziehen

Münster -

Im Grunde machen Teenager während der Pubertät ihren „Gefühlsführerschein“, erklärte Prof. Dr. Georg Romer bei der Kinder-Uni. Und Eltern müssen lernen, sich zurückzunehmen und einfach mal ausprobieren lassen.

Von Karin Höller

Gregor Meyle gastiert im Jovel in Münster Mit Hut, Bart und Brille

Münster -

Diesen Baden-Württemberger mit Hut, Bart und Brille kennen viele seit der ersten Staffel von Xavier Naidoos „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“.

„Dschungelbuch – das Musical“ als Familienshow Bunte Reise durch den Urwald

Münster/Gronau -

Das Bochumer Theater Liberi, bekannt für seine fantasievollen Familienshows, setzt mit der Produktion „Dschungelbuch – das Musical“ den Bestseller von Rudyard Kipling bühnentauglich um und gastiert im Dezember in Münster und Gronau.

„Absolut Abba Tribute“ Als wäre das Original wieder da

Münster -

Es wirkt beinahe so, als wäre das Original wieder da. Das Konzert „Swedish Legend – Absolut Abba Tribute“ mit Moderator Harpo („Moviestar“) versetzt die Fans zurück in die Jahre von 1972 bis 1982, in denen Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn als schwedische Gruppe Abba die internationale Popmusik bestimmten.

Von Pubertät bis hin zu Smartphones Die Kinder-Uni startet ins Wintersemester

Münster -

Bald ist es wieder so weit: Die Kinder-Uni der Universität Münster startet am 7. September ins Wintersemester. Alle Kinder dürfen sich auf spannende, interessante und abwechslungsreiche Vorlesungen freuen, die wie üblich um 16.15 Uhr im Hörsaal H1 am Schlossplatz beginnen – eine Anmeldung ist nicht nötig, teilt die Uni mit.

Musik Ute Lemper im Innenhof der PSD-Bank

Münster -

Für Ute Lemper wirkte der Open-Air-Abend wie ein Nachhausekommen, noch deutlich mehr als bei ihrem Konzert im Stadttheater letztes Jahr. Am Freitag gastierte sie im Rahmen der „Musiklandschaft Westfalen“.

Von Arndt Zinkant

Die neue Saison der Weverinck-Abende Rare Leser, geheimnisvolle Bücher

Münster -

„Der liest nicht so gern“, hatte eine bekannte Schauspielerin dem Veranstalter Hans-Dieter Weve­rinck zugeraunt, als er über seinen Plan sprach, Theaterstar Matthias Habich für eine Lesung zu gewinnen. Doch Weverinck blieb hartnäckig – und irgendwann rief Habich ihn an: „Ich hätte da was!“ Was das ist, können Literaturfreunde am 27.

Von Harald Suerland

„Alles ist jetzt“ Bosse präsentiert sein neues Album

Münster -

Im Oktober legt er sein siebtes Studioalbum vor. Es trägt den Titel „Alles ist jetzt“ – und Bosse präsentiert das Werk 2019 auf einer Hallentour. Am 16. März (Samstag, 20 Uhr) ist er zu Gast im MCC Halle Münsterland in Münster.

„Musical Highlights“ mit neuem Programm auf Tour Viele Höhepunkte an einem Abend

Münsterland -

Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen: Die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“, die seit Jahren die Musikbegeisterten in ihren Bann zieht, tourt im Frühjahr 2019 mit einem neuen Programm und neuer Besetzung durch die Region.

Niedeckens BAP kommt wieder nach Münster Bläser färben Kölsch-Rock

Münster -

Der Mann ist Stammgast in Münster, egal mit welcher Band: Wolfgang Niedecken gastiert mit Niedeckens BAP am 29. Oktober (Montag, 20 Uhr) innerhalb der neuen Tour namens „Live & deutlich“ im MCC Halle Münsterland.

14. Komische Nacht – Vorverkauf hat begonnen Comedians machen die Runde

Münster -

Die 14. „Komische Nacht“ steht bevor: Sie findet am 11. Oktober (Donnerstag) ab 19.30 Uhr statt. Der Vorverkauf für den Comedy-Marathon hat in den beteiligten Lokalen Aposto, Besitos, Café & Bar Celona, Hot Jazz Club, Lolas Schick-Saal, Mole und Ristorante Artusi begonnen. Einlass ist je nach Lokal ab etwa 18 Uhr.

„Thriller live“ kommt 2019 nach Münster Die Hommage an den King of Pop

Münster -

Diese Show zeigt am 5. Januar 2019 (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland in Münster die Magie des unvergessenen King of Pop: „Thriller live“ ist das Original vom Londoner West End und geht 2019 auf große Jubiläums-Tournee. Denn der 2009 verstorbene Michael Joseph Jackson wäre am 29. August dieses Jahres 60 geworden.

Wettbewerb zum Bullenball: VIP-Tickets zu gewinnen Gesucht: Schöne Strohfiguren

Münster -

Der Bullenball hat einen festen Platz im Terminkalender der Landjugend. In diesem Jahr steigt das Großevent am 24. November (Samstag, 20.30 Uhr) im MCC Halle Münsterland. Jetzt gibt es die Chance für kreative Party-Kandidaten, an zehn VIP-Karten zu kommen.

Schonebergs Klassikkonzerte künftig im Theater Münster Kammermusik vom Feinsten

Münster -

Das Konzertbüro Schoneberg schlägt ein neues Kapitel auf, denn die Klassikkonzerte finden ab der neuen Saison im Theater Münster statt. Veranstalter Till Schoneberg kann den renommierten Künstlerinnen und Künstlern sowie dem Publikum endlich adäquate Räumlichkeiten bieten.

„A Tribute To Sinatra & Friends“ kommt nach Münster Die Kopie des „Rat Pack“ erinnert an die Giganten

Münster -

2016 begeisterten diese Herren das deutsche Publikum. Ab Dezember sind die Briten Stephen Triffitt, Mark Adams und George Daniel Long alias Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. wieder auf Tour.

Holiday on Ice bringt „Atlantis“ aufs Eis Zum Jubiläum wird ein Mythos gefeiert

Münster -

Der Mythos um das Inselreich, das in einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank, beflügelt bis heute den Entdeckergeist von Historikern ebenso wie unsere Fantasie.

Führungen durch Gievenbeck, Roxel, Albachten, Nienberge Überraschungen im tiefen Westen der Stadt

Münster -

Die aktuellen Münster vor Ort-Touren stellen die westlichen Stadtgebiete vor. Während das erste Halbjahr die Gebiete hinter dem Schloss thematisierte, enthält das Programm des zweiten Halbjahres weitere Überraschungen. Denn erstmals führen die monatlichen Architekturrundgänge bis in den tiefen Westen der Stadt: nach Gievenbeck, Roxel, Albachten und Nienberge.

Tische für den Bürgerbrunch ab dem 17. Mai buchbar Frühstück unter Linden

Münster -

Die Bürgerstiftung, die den Bürgerbrunch traditionell organisiert und mit dem Erlös Jugendprojekte in Münster unterstützt, lädt zum zehnten Mal zu dem Frühstück ein, zu dem sich Tischgruppen ab dem 17. Mai anmelden können.

Von Karin Völker

Rikscha-Helden gründen neues Unternehmen Eine neue Idee rollt in Münster an

Münster -

Florian Voß und Wilfried Beurich gründeten jetzt ihr neues Unternehmen „Leezen-Heroes“. Beide bringen ihre Leidenschaften „Münster und Radfahren“ beruflich unter einen Hut. Neben Touren durch die Stadt schweben den Gründern auch Fahrten bei Hochzeiten, Geburtstagen und besonderen Anlässen vor.

Von Gabriele Hillmoth

Zusatzshow in Münster Die Boyband macht‘s nochmal

Münster -

Höchste Qualität auf der Bühne und beste Stimmung in der Halle – so war es am 23. Februar in Münster, als die fünf Jungs losrockten. Die Musical-Show „Boybands forever“ aus der Feder des Entertainers und bekennenden „Take That“-Fans Thomas Hermanns eroberte ohnehin das deutsche Publikum auf der Frühjahrstournee im Sturm.

Von Graham Bonney bis Lena Valaitis Legenden der Schlagermusik auf Tour

Münster -

Einst saßen, wenn die großen Stars aus der ZDF-Hitparade Samstagabend bei Dieter Thomas Heck auf Sendung waren, alle Generationen gemeinsam vor dem Fernseher.

Dr. Eckart von Hirschhausen mit „Endlich!“ in Münster Alle wollen alt werden, aber niemand will alt sein

Münster -

Die Spezialität dieses Doktors ist, medizinische Inhalte in humorvoller Art und Weise so zu vermitteln, dass sich gesundes Lachen ebenso einstellt wie nachhaltige Botschaften in Erinnerung bleiben. Dr.

„Alex Talk“-Programm 2018 Von Einsamkeit bis Krebs

Münster -

Wie hängen unser Immunsystem und psychische Erkrankungen zusammen? Wie kann ich mich als älterer alleinstehender Mensch gezielt gegen Einsamkeit im Alter wappnen? Diesen und weiteren interessanten Themen widmen sich die Westfälischen Nachrichten und die Alexianer in Münster in ihrer gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Alex Talk“ in diesem Jahr. Das Programm:

Schuld ist nie der Hund Martin Rütter gastiert 2018 mit „Freispruch“ in Münster

Münster -

Dieses Programm ist ein „bellendes Plädoyer“ für die Beziehung von Hasso und Herrchen – im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit seinem „Freispruch“ am 15. November 2018 (Donnerstag, 20 Uhr) im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners auf.

Historisches WN-Archiv ist online Sieben Jahrzehnte durchstöbern

münster -

Wie wurde nach dem Krieg der Send gefeiert? Wann wurde die A1 zwischen Münster und Kamen eingeweiht? Welche Königinnen und Könige waren zum Jubiläum des Westfälischen Friedens in der Stadt? Das neue digitale Gedächtnis der Westfälischen Nachrichten kann diese Fragen beantworten.

Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff Zeitungsproduktion hautnah miterleben

Münster -

Hier stapeln sich die schweren Papierrollen bis unter die Decke. Hier werden die Zeitungsexemplare in die 660 Tonnen schweren Druckmaschinen geleitet, vollautomatisch geschnitten und gefalzt – der Weg bis hin zur fertigen Zeitung kann nachvollzogen werden bei einer Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff.

Einfach, schnell und unkompliziert Im Online-Kundenbereich das Abo selbst verwalten

Münsterland -

Ob Urlaub, Umzug oder neue Bankverbindung, im persönlichen Online-Kundenbereich der Westfälischen Nachrichten können Leser ihr Abonnement sieben Tage die Woche 24 Stunden schnell, einfach und unkompliziert selbst verwalten.Unter meine.wn.de finden Kunden sämtliche Services auf einen Blick – von der Reisenachsendung bis zur Namensänderung.