+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Am Samstag wird gegen das Hafencenter demonstriert.

Demo am 24. November Protest gegen das Hafencenter

Münster -

Die Bauarbeiten am Hafencenter schreiten immer weiter voran, doch der Protest verstummt nicht. Das „Bündnis der Jugendparteien“ ruft am Samstag zu einer Demo gegen das Hafencenter auf und appelliert an den Rat der Stadt.

Nach Problemjahr: Auftraggeber prüft Vertragskündigung Rote Karte für die Eurobahn?

Münster -

Zugausfälle, Verspätungen, Platzmangel aufgrund verkürzter Züge: Im Februar wurde die Eurobahn wegen schlechter Leistungen abgemahnt – und gelobte Besserung. Dauerhaft besser war das Angebot des Eisenbahn-Unternehmens jedoch nicht. Darum wird es im Dezember vermutlich die zweite Abmahnung kassieren.

Von Elmar Ries

Aktion für Flüchtlingskinder in Auffanglagern Zu Fuß mit dem Bulli durchs Land

Münster -

Gregorij Richters geht zu Fuß von Paris bis nach Berlin, um auf die Situation von elternlosen Flüchtlingskindern aufmerksam zu machen. Am Sonntag erreichte er Münster, im Schlepptau einen VW Bulli, der einen besonderen Zweck hat.

Von Björn Meyer

Bauordnungsamt legt Baustelle still Garten stürzt in Baugrube

Münster-Wolbeck -

An der Von-Holte-Straße ist die Wand einer Baugrube teilweise eingestürzt. Verletzte gab es nicht, allerdings dürfen mehrere benachbarte Gärten vorerst nicht betreten werden. Das Bauordnungsamt der Stadt Münster hat die gesamte Baustelle stillgelegt.

Von Markus Lütkemeyer
Anzeigen aus dem Münsterland

Aktuelle Fotos und Videos

Landstraße 579 voll gesperrt Auffahrunfall mit sieben Verletzten

Laer/Horstmar -

Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Montag gegen 14 Uhr auf der Landstraße 579 zwischen Laer und Horstmar. Daran waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Insgesamt sieben Menschen wurden dabei verletzt, die in die umliegenden Krankenhäuser gebracht worden sind. 

Von Sabine Niestert

Der Advent in der Übersicht Das sind die Weihnachtsmärkte im Münsterland

Advent, Advent - er gilt als schönste Zeit des Jahres. Ein Grund dafür sind sicherlich auch die Weihnachtsmärkte, die mit Glühwein, gebrannten Mandeln und schönen Geschenkideen locken. Im Münsterland gibt es vier Wochen lang viel zu entdecken.

Von Anna Spliethoff

Bluttat in Westerkappeln: Nur noch versuchter Totschlag? Haupttäter war voll schuldfähig

Westerkappeln/Münster -

In dem Prozess vor dem Landgericht Münster, bei dem drei Westerkappelner unter anderem wegen gemeinschaftlichen versuchten Mordes angeklagt sind, hat es eine überraschende Wende gegeben.

Von Katja Niemeyer

Winterwetter-Aussichten Dienstag ist im Münsterland mit Schnee zu rechnen

Münsterland -

Das letzte Laub ist noch nicht von den Bäumen gefallen, die Temperaturen sind gerade erst richtig auf November-Niveau angekommen. Doch schon kündigt sich der erste Schnee des bevorstehenden Winters an. Im Münsterland ist am Dienstag mit ersten weißen Flocken zu rechnen.

Von Anna Spliethoff