Heimspiel gegen Ungarn
Davis-Cup-Kapitän rechnet mit Zverev und Kohlschreiber

Frankfurt/Main (dpa) - Tennis-Bundestrainer Michael Kohlmann rechnet im Davis-Cup-Heimspiel gegen Ungarn mit dem Einsatz der beiden Spitzenspieler Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber.

Freitag, 09.11.2018, 11:24 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.11.2018, 11:22 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 09.11.2018, 11:24 Uhr
Bundestrainer Michael Kohlmann (r) rechnet mit dem Einsatz von Alexander Zverev. Foto: JOSE M. FERNANDEZ DE VELASCO

«Die Tatsache, dass unsere beiden besten Einzelspieler schon jetzt für die Partie im Februar planen, ist natürlich sowohl für uns als auch für die Fans hervorragend», sagte Kohlmann. Der Weltranglisten-Fünfte Zverev wurde in der Mitteilung des Deutschen Tennis Bundes mit den Worten zitiert: «Ich gehe fest davon aus, dass ich dabei sein werde. Heimspiele im Davis Cup sind etwas ganz Besonderes und nach den letzten Auswärtspartien in diesem Jahr freue ich mich, im Februar wieder vor den deutschen Fans aufzuschlagen.»

Neben dem 21 Jahre alten Hamburger hatte auch die deutsche Nummer zwei Kohlschreiber bereits signalisiert, am 1. und 2. Februar in Frankfurt antreten zu wollen. In der Partie auf Hartplatz in der 5000 Zuschauer fassenden Fraport Arena geht es nach der Reform des Team-Wettbewerbs um den Einzug in die neu geschaffene Finalrunde in Madrid, die vom 18. bis 24. November 2019 geplant ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6177321?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1700293%2F1701465%2F
Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Polizei ermittelt nach Leichenfund: Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Nachrichten-Ticker