Challenge in La Coruna
Linke stellt deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen ein

La Coruna (dpa) - Christopher Linke vom SC Potsdam hat bei der Challenge im spanischen La Coruna den deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen eingestellt.

Sonntag, 09.06.2019, 11:08 Uhr aktualisiert: 09.06.2019, 11:10 Uhr
Stellte in Spanien einen neuen deutschen Rekord auf: Christopher Linke. Foto: Sven Hoppe

In 1:18:42 Stunden bewältigte der 30-Jährige die Distanz und egalisierte damit die 19 Jahre alte Bestmarke seines Vereinsgefährten Andreas Erm . Linke steigerte seine persönliche Bestmarke damit um 17 Sekunden.

Sein Teamkollege Hagen Pohle unterbot auf Rang 28 in 1:21:29 Stunden die WM-Norm für die Titelkämpfe vom 28. September bis 6. Oktober. Nach Linke und Nils Brembach ( SC Potsdam ) ist Pohle der dritte DLV-Geher, der unter der Norm von 1:22:00 Stunden blieb. Die Siege in La Coruna gingen an den Japaner Yamanishi Toshikazu in 1:17:41 Stunden und Glenda Estefanía Morejón aus Ecuador (1:25:29).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675868?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822630%2F
Zwei Polizeibeamte bei Unfall verletzt
Schwer beschädigt wurde der Streifenwagen bei dem Zusammenstoß. Die beiden Polizeibeamten wurden leicht verletzt.
Nachrichten-Ticker