DHB-Vizepräsident
Hanning vergleicht WM mit Fußball-Sommermärchen 2006

Berlin (dpa) - Handball-Spitzenfunktionär Bob Hanning bewertet die Euphorie rund um die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark höher als die bei der vorherigen Heim-WM 2007.

Sonntag, 27.01.2019, 12:59 Uhr aktualisiert: 27.01.2019, 13:02 Uhr
Werber in Sachen Handball: Bob Hanning. Foto: Soeren Stache

«Das erinnert mich jetzt fast noch mehr an das Fußball-Märchen 2006», sagte der Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes im TV-Sender Sky. «Ich bin zuversichtlich, dass der Boom bleibt», sagte er vor dem Spiel der deutschen Mannschaft um WM-Bronze in Herning gegen Frankreich. «Wir sind besser aufgestellt als 2007.» Damals hatte Deutschland den Titel gewonnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6349687?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F6267674%2F
„Wir erleben ein Wunder“
Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.
Nachrichten-Ticker