Vertrag bis 2022
VfL Bochum holt Ex-Braunschweiger Decarli aus Brügge

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den früheren Braunschweiger Saulo Decarli verpflichtet. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger erhielt einen Vertrag bis 2022.

Dienstag, 11.06.2019, 17:48 Uhr aktualisiert: 11.06.2019, 17:52 Uhr
Wechselt vom belgischen FC Brügge zum VfL Bochum: Saulo Decarli. Foto: Susanne Hübner

Der Schweizer spielte zuletzt für den FC Brügge, mit dem er 2018 belgischer Meister wurde. In Braunschweig stand Decarli von 2014 bis 2017 unter Vertrag und kam auf 74 Zweitliga-Einsätze, in denen er drei Tore erzielte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6683425?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F
Mehr Glanz für die Promenade
Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.
Nachrichten-Ticker