Härtel-Nachfolger
Michael Oenning neuer Trainer beim 1. FC Magdeburg

Magdeburg (dpa) - Michael Oenning ist neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Magdeburg. Der 53-Jährige wurde auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Oenning löst Jens Härtel ab, der nach vierjähriger Amtszeit mit Aufstiegen in die 3. Liga und 2. Bundesliga freigestellt wurde.

Mittwoch, 14.11.2018, 15:56 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.11.2018, 15:52 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 14.11.2018, 15:56 Uhr
Michael Oenning (M) instruiert bei seinem ersten Training mit den Spielern des FC Magdeburg die Mannschaft. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Co-Trainer ist Silvio Bankert. Oenning trainierte unter anderen die Bundesligisten 1. FC Nürnberg und Hamburger SV. Bis zum Sommer arbeitete er beim ungarischen Erstliga-Absteiger Vasas Budapest. Bereits am Dienstagabend hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6189789?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F
Erwartet ruhiger Beginn bei gutem Erlös
Aktion „Zahl', was Du willst!“ im Allwetterzoo: Erwartet ruhiger Beginn bei gutem Erlös
Nachrichten-Ticker