Fußball-Bundesliga
Pfannenstiel zurückhaltend - Fortunas Ziel: Klassenerhalt

Westerburg (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel bleibt nach der vergangenen Überraschungssaison des Fußball-Bundesligisten bescheiden.

Montag, 08.07.2019, 11:54 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 11:58 Uhr
Geht bescheiden in die nächste Bundesliga-Saison: Fortuna-Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. Foto: Christophe Gateau

«Die Realität ist: Wir wollen in der Liga bleiben, das ist das einzige Ziel», sagte Pfannenstiel im Interview der «Westdeutschen Zeitung».

Der 46-Jährige bezeichnete den Vorjahres-Zehnten als einen «von fünf, sechs Abstiegskandidaten»: «Alles oberhalb von Platz 15 wäre ein Bonus.» Ziel des Clubs, der 2018 in die Bundesliga zurückgekehrt war, von der Saison 2020/2021 an nicht mehr als Abstiegskandidat in eine Saison gehen zu müssen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6761126?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Til Ormeloh ist die „Voice of Münsterland“
Til Ormeloh (2.v.l.) siegt beim Wettbewerb „Voice of Münsterland“. Mit auf dem Bild (v.l.): Moderator Ekki Kurz, Volksbank-Vorstand Friedhelm Beuse, die Finalisten Abe und Burnd Biller sowie Stadtfest-Chefin Ana Voogd.
Nachrichten-Ticker