Werder Bremen
Maximilian Eggestein hat Entscheidung über Zukunft getroffen

Bremen (dpa) - Maximilian Eggestein wird wohl beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen bleiben. «Ich habe eine Entscheidung getroffen. Es wird zeitnah bekanntgegeben», sagte der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler bei einer offiziellen Werder-Presserunde mit breitem Grinsen.

Mittwoch, 27.03.2019, 20:35 Uhr aktualisiert: 27.03.2019, 20:38 Uhr
Werders Maximilian Eggestein (M) jubelt mit seinem Bruder Johannes (l) und Davy Klaassen über einen Treffer. Foto: Carmen Jaspersen

Eggesteins Vertrag endet 2020. Daher hätte Werder nur im Falle eines Wechsels in diesem Sommer des zuletzt erstmals für die Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nominierten Profis noch eine Ablösesumme kassieren können. Angeblich waren oder sind am offensivstarken Talent einige Spitzenclubs interessiert. Unter anderem wurde immer wieder Borussia Dortmund genannt.

Auch Bruder Johannes Eggestein , dessen Vertrag bereits in diesem Sommer endet, dürfte zeitnah verlängern. Nach Angaben des älteren Bruders Maximilian habe auch der 20 Jahre alte Johannes eine Entscheidung getroffen. Nach dpa-Informationen haben beide Eggesteins ein großes Interesse daran, auch künftig zusammen in einem Team zu spielen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6500099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50820%2F
Reinigungsmittel verwechselt: Cabrio-Bad in Senden geräumt
Feuerwehreinsatz: Reinigungsmittel verwechselt: Cabrio-Bad in Senden geräumt
Nachrichten-Ticker