Fußball: Finaltag beim Derby-Cup in Hoetmar
Warendorfer SU gewinnt Finale mit 4:0 gegen SG Sendenhorst

Kreis Warendorf -

Die Warendorfer SU hat sich im Finale des Derby-Cups in Hoetmar mit 4:0 (1:0) gegen die SG Sendenhorst durchgesetzt. Im kleinen Finale sicherte sich der SC DJK Everswinkel Rang drei durch einen 1:0-Erfolg gegen Gastgeber Hoetmar.

Samstag, 03.08.2019, 01:16 Uhr
Pascal Debowiak lässt SG-Schlussmann Robin Lackmann keine Abwehrchance und überlupft den Sendenhorster Schlussmann gekonnt. Foto: Ulrich Schaper

Die Warendorfer SU hat das Finale des Derby-Cups am Freitagabend mit 4:0 gegen die SG Sendenhorst gewonnen. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Lukas Krumpietz erzielten Christoph Freye (11.), Lukas Mönter (48.) sowie Pascal Debowiak per Doppelpack (55./71.).

Im Spiel um Platz drei setzte sich der SC DJK Everswinkel mit 1:0 gegen die Gastgeber aus Hoetmar durch.

Fußball: Impressionen vom Finale beim Derby-Cup 2019 in Hoetmar

1/55
  • IMG_1631.jpg Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper
  • Foto: Ulrich Schaper

Am dritten Spieltag des Derby-Cups, der am Donnerstagabend ausgetragen wurde, setzte sich die SG Sendenhorst mit 2:0 (1:0) gegen den SC DJK Everswinkel durch und machte damit den Finaleinzug perfekt. Die Treffer für die Elf von Trainer Florian Kraus erzielten Pascal Hesse (37.) und Julian Leibig (76.). In der zweiten Begegnung gewannen die Gastgeber aus Hoetmar mit 2:1 (0:1) gegen SuS Enniger und sicherten sich damit das Spiel um Platz drei. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Daniel Averbeck erzielten Eugen Migov (73.) und Frank Liermann (80.+2).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6823945?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker