Reiten: Turnier des RV Milte-Sassenberg
Reichhaltiges Angebot bei den Milter Reitertagen

Milte -

Zum Auftakt der Milter Reitertage steht die sechste Wertung im Pott’s-Pokal auf dem Programm. Höhepunkte beim Turnier des RV Milte-Sassenberg sind eine Dressur der Klasse S* und ein M**-Springen mit Stechen.

Donnerstag, 20.06.2019, 18:00 Uhr
Foto: R. Penno

Von Freitag bis Sonntag richtet der RV Milte-Sassenberg die Milter Reitertage aus. Zum Auftakt steht nach den Springpferdeprüfungen ab 18.30 Uhr ein erster Höhepunkt an: die sechste Station beim Pott‘s-Pokal der Vielseitigkeitsreiter.

Reichhaltig ist das Angebot auch am Samstag. Dazu gehört um 17 Uhr eine M**-Dressur und um 19 Uhr ein M-Springen mit Stechen. Neben den Reitpferden rückt am Sonntag ab 13 Uhr die Dressur der Klasse S*, ausgetragen als Prix St. Georges, in den Mittelpunkt. 44 Paare haben sich angemeldet. Traditionell beendet wird das Turnier ab 17 Uhr mit dem Großen Preis, einem M**-Springen mit Stechen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6706520?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Rasantes Rennen auf der Autobahn
Betrunken und ohne Führerschein unterwegs: Rasantes Rennen auf der Autobahn
Nachrichten-Ticker