Golf
Starke Konkurrenz macht Golfclub Telgte zu schaffen

Telgte -

Die Herrenmannschaft des Golfclubs Telgte ist in die neue Saison gestartet. Anders als erhofft trifft sie in ihrer Gruppe auf große Vereine und starke Konkurrenz. Das zeigte sich bereits beim Wettkampf in Ostenfelde.

Donnerstag, 16.05.2019, 08:00 Uhr
Die Herrenmannschaft des Golfclubs Telgte setzt sich aus unterschiedlichen Altersstufen von den Junioren bis zur Altersklasse 65 zusammen. Zum Auftakt sprang in Ostenfelde Platz vier heraus. Foto: Golfclub Telgte

Die Herren-Mannschaft des Telgter Golf Clubs startete in die neue Saison der Deutschen Golf Liga NRW. Ziel ist es, Gruppenplatz vier aus dem Vorjahr zu verbessern.

66 Teams wurden im Vorfeld auf 14 Gruppen aufgeteilt und die Neuzuordnung, was die Gegner im diesem Jahr anbetrifft, lässt nichts Gutes erahnen. In der Gruppe drei trifft Teamkapitän Ralf Eißing mit seinen Mannen auf den Lippischen, Schloss Vornholzer, Welshof Senne und Peckeloher Golfclub.

„Diese zum Teil wesentlich größeren Clubs“, so Eißing, „haben ein viel größeres Spielerpotenzial als wir in Telgte. Wenn wir nicht an jedem Spieltag alle unsere wenigen guten Spieler zur Verfügung haben und diese zudem einen sehr guten Tag erwischen, wird wohl nur der olympische Gedanke im Vordergrund stehen.“

Immerhin: Mit einer solch wirklich guten Mannschaft ging es zum ersten Spiel in Richtung Ostenfelde, zum Golfclub Schloss Vornholz. Die Mannschaft um Clubmeister Christoph Görisch, zusammengestellt aus den Altersklassen Junioren, AK 35, 50 und 65 ging optimistisch auf die Runde.

Nach insgesamt 144 gespielten Löchern wurde – mit Ausnahme des Golfclubs Peckeloh – keine weitere Mannschaft übertroffen, sodass nach dem ersten Spieltag nur der vierte Rang in der Gruppe zu Buche steht.

„Hervorragende Ergebnisse der Favoriten ließen heute nichts Anderes zu. Das wirklich Schöne an unserem Sport ist, dass wir uns auch an gutem Golf von anderen Spielern erfreuen können und dass bei der abschließenden Siegerehrung immer auch ein geselliges Beisammensein mit allen Akteuren dazu gehört“, so Eißing

Eine nächste Chance auf bessere Ergebnisse gibt es schon in knapp zwei Wochen. Gastgeber der zweiten Runde wird am 26. Mai der Lippische Golfclub im Ostwestfälischen sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6615545?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker