Fußball: Kreisliga A1 Münster
SG Telgte ist beim 8:0 gegen Westfalia Kinderhaus II noch gnädig

Telgte -

Die SG Telgte hat die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus mit 8:0 aus dem Takko-Stadion geschossen. Josef Maffenbeier traf viermal für den Spitzenreiter. Aber, kein Witz: Das Spiel hätte auch anders laufen können.

Sonntag, 29.04.2018, 20:04 Uhr

Mit einer akrobatischen Einlage spitzelt Josef Maffenbeier (M.) den Ball an Westfalia-Torhüter Maxim Schänzer vorbei. Der Telgter Torjäger traf viermal. Foto: Aumüller

Hört sich ein bisschen blöd an bei einem 8:0 (4:0)-Sieg, aber das Heimspiel der SG Telgte gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus hätte auch ganz anders laufen können. Die Gastgeber hatten am Sonntag im Takko-Stadion zwar die erste Chance durch Josef Maffenbeier (Kopfball an den Pfosten), doch dann vergab Kinderhaus zwei glasklare Dinger. Torwart Sebastian Mende bewahrte die SG mit seinen Paraden vor einem womöglich ungemütlichen Nachmittag. „Da hatten wir uns eine Auszeit genommen und die Defensive vernachlässigt“, sagte Trainer Mario Zohlen nach dem Abpfiff.

Wer weiß, was passierte wäre, hätte der Spitzenreiter der Kreisliga A1 einem Rückstand hinterherrennen müssen. Andererseits kann man sich kaum vorstellen, dass die Gäste hätten punkten können, so wie sie im Laufe der dann doch sehr einseitigen Partie auseinandergefallen sind. „Nach dem 1:0 war es eine klare Sache“, meinte Zohlen.

Fußball: SG Telgte gegen Westfalia Kinderhaus II 8:0

1/38
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Kreisligist SG Telgte gewinnt mit 8:0 gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus. Foto: Ralf Aumüller

Beim Führungstreffer halfen die Münsteraner durch ein Missverständnis auch noch mit. Maffenbeier ließ sich nicht lange bitten und traf zum ersten Mal. Auch beim 2:0 sah die Westfalia-Defensive nicht gut aus, Maffenbeier bedankte sich. Beim 3:0 von Henrik Blawatt senkte sich ein als Flanke gedachter Ball ins Tor. Zum 4:0 traf Julian Keller per Elfmeter. Torjäger Maffenbeier überließ seinem Kapitän diesen Standard. Den Strafstoß nach einem Zweikampf mit Blawatt hätte man aber nicht pfeifen müssen.

Damit war zur Halbzeit schon alles klar. Bis zur 67. Minute schraubten Maffenbeier mit seinen Saisontoren Nummer 27 und 28, Vitali Neumann und Nils Möllers das Ergebnis auf 8:0. Nennenswerte Gegenwehr von Kinderhaus blieb aus, die SG hätte locker zweistellig gewinnen können. „Ich habe in der Halbzeit gesagt: Mir ist wichtig, dass wir zu null spielen. Das haben die Jungs gemacht“, lobte Zohlen.

SG: Mende – Blawatt (56. Knemöller), Wolf, Schwienheer, Kleinherne – Schoof (60. Allmich), Demiröz – Neumann, Möllers (68. Sieger), Keller – Maffenbeier.

Tore: 1:0/2:0 Maffenbeier (20./33.), 3:0 Blawatt (37.), 4:0 Keller (41./FE), 5:0 Maffenbeier (47.), 6:0 Neumann (52.), 7:0 Möllers (59.), 8:0 Maffenbeier (67.).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5697185?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Beide Insassen ins Krankenhaus eingeliefert: Segelflugzeug verunglückt bei Notlandung in den Borkenbergen
Nachrichten-Ticker