Fußball: Kreisliga A1 Münster
Sebastian Mende von der SG Telgte „wollte das Ding unbedingt halten“

Telgte -

Im Interview spricht Sebastian Mende, Torhüter der SG Telgte, über seine Glanztat gegen Eintracht Münster, über seine Leistungen in den letzten Wochen und über den künftigen Konkurrenten.

Dienstag, 17.04.2018, 07:04 Uhr

Sebastian Mende steht in der zweiten Saison bei der SG Telgte im Tor. Foto: Aumüller

Mit einer Glanztat kurz vor dem Abpfiff rettete Torwart Sebastian Mende den Kreisliga-Fußballern der SG Telgte am Sonntag den 1:0-Sieg gegen Eintracht Münster. Der 21-Jährige ist im Sommer 2016 von seinem Heimatverein VfL Wolbeck nach Telgte gekommen. WN-Redakteur Ralf Aumüller hat mit Mende gesprochen.

Wie haben Sie die Szene in der 89. Minute erlebt, als der Stürmer von Eintracht Münster plötzlich vor Ihnen stand?

Mende: Unser Verteidiger hat über den Ball gehauen und ich habe sofort gedacht: Wenn ich den jetzt nicht abwehre, dann gewinnen wir nicht. In der Situation habe ich nur daran gedacht, dass ich das Ding unbedingt halten will.

Wie haben Sie das gesamte Spiel gesehen?

Mende: Wir hatten ein klares Chancenplus, haben die Tore aber nicht gemacht. Wir hätten viel höher gewinnen können, aber dafür müssen alle 100 Prozent geben. Nachher haben wir dann etwas die Defensivarbeit vernachlässigt.

Waren Sie mit Ihrer eigenen Leistung zufrieden?

Mende: Ja, auf jeden Fall. In den Wochen vorher habe ich in einem Formtief gesteckt, aber in den letzten beiden Spielen in Gelmer und gegen Eintracht Münster war ich gut zufrieden. Wir haben beide Male zu Null gespielt, und das ist ja wichtig für einen Torwart.

Bleiben Sie in der nächsten Saison bei der SG? Der Verein holt mit Max Wulfert vom Bezirksligisten 1. FC Gievenbeck II einen ernsthaften Konkurrenten.

Mende: Ja, ich bleibe auf jeden Fall. Starke Konkurrenz finde ich grundsätzlich gut. Dann gibt man selbst vielleicht sogar noch mehr Gas. Ich hoffe natürlich, dass es dann weiter so läuft für mich wie zurzeit und dass ich spiele.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5666246?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Tipps aus der Versuchsküche von Dr. Oetker
Was ist von Farbe, Konsistenz und Geschmack zu halten? Ein Team der Versuchsküche testet, ob der Vanillepudding mit jeder Milch gelingt.
Nachrichten-Ticker