Fußball: Kreisliga B 3 Münster
Weiter weiße Weste – BW Ottmarsbocholt schlägt auch Birati Club Münster

Ottmarsbocholt -

BW Ottmarsbocholt hat auch das dritte Saisonspiel gegen den Birati Club Münster mit 5:2 (4:1) gewonnen. Lange auskosten können die Blau-Weißen den Sieg indes nicht, am Mittwoch wartet schon die nächste Aufgabe.

Montag, 09.09.2019, 19:30 Uhr
André Cruz da Silvas (r.) scharfe Hereingabe lenkte ein Münsteraner zum zwischenzeitlichen 1:1 ins eigene Tor. Foto: flo

BW Ottmarsbocholt bleibt in der Kreisliga B neben dem SV Drensteinfurt 2 das Maß der Dinge. Im dritten Spiel gelang der Elf von Matthias Gerigk der dritte Sieg, diesmal hatte der Birati Club Münster mit 2:5 (1:4) im Sportpark das Nachsehen.

Gäste gallig

Allerdings sei der Gegner stärker als erwartet gewesen, räumt der BWO-Spielertrainer ein. Nach Daxa Mahos Sonntagsschuss aus unmöglichem Winkel lagen die Gäste sogar vorn. „Und wenn der Gegner dann auch noch so gallig auftritt, dann hast du erstmal eine Aufgabe zu lösen.“ Was den Blau-Weißen indes mit zunehmender Spieldauer gelang. André Cruz da Silvas scharfe Hereingabe lenkte ein Münsteraner ins eigene Tor, Daniel Beutel musste nach Vincent Lindfelds präzisem Pass in die Mitte nur den Fuß hinhalten und Frederik Volbracht erhöhte fast mit dem Pausenpfiff sogar auf 3:1.

Spätestens nachdem Jens Overbeck aus dem Getümmel heraus zum 4:1 getroffen hatte, war das Match gelaufen. Dachten sich auch die Hausherren, die prompt Barzan Walis Kontertor zum 4:2 kassierten. In der Schlussminute stellte Beutel mit seinem bereits fünften Saisontreffer den alten Abstand wieder her.

Amelsbüren kommt

Am Mittwoch, 19.45 Uhr, hat Ottmarsbocholt GW Amelsbüren zu Besuch. Die Grün-Weißen sieht Gerigk langfristig im oberen Tabellendrittel, „sie werden uns also das Toreschießen wahrscheinlich nicht ganz so einfach machen wie Birati und Centro Espanol“. Bis auf den verhinderten Hannes Arnschink sind alle Mann an Bord.

BWO: M. Heitkötter – Kallwey, Schmauck, Silla, Hibbe (70. Arnschink) – Overbeck (J. Volbracht), Gerigk, Cruz da Silva – Lindfeld, Beutel, F. Volbracht (56. Wiegert). Tore: 0:1 Maho (9.), 1:1 Cruz da Silva (25.), 2:1 Beutel (43.), F. Volbracht (44.), 4:1 Overbeck (56.), 4:2 Wali, 5:2 Beutel (90.). Beste Spieler: Kallwey, Overbeck.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915154?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35339%2F
Bisher keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung
 
Nachrichten-Ticker