Fußball: 3. Liga
Preußen Münster gegen den KFC Uerdingen – die Einzelkritik

Münster -

Nach zwei Siegen über Jena und Kaiserslautern reichte es für den SC Preußen im dritten Heimspiel gegen den KFC Uerdingen nun zu einem Punktgewinn beim 1:1 (0:0). Von Alexander Heflik
Samstag, 24.08.2019, 17:06 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 24.08.2019, 17:06 Uhr
Foto: Jürgen Peperhowe
Der Führungstreffer von Kevin Rodrigues Pires nach 72 Minuten konnte nicht bis zum Abpfiff des hektischen Schiedsrichters Dr. Robert Kampka konserviert werden. Eine Nachlässigkeit in der Abwehr führte zum 1:1 durch den eingewechselten Patrick Pflücke in der 84.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6870975?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nach Explosion in Wohnhaus : 67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nachrichten-Ticker