Handball | 2. Liga: HSG Nordhorn-Lingen
Verjans bleibt der HSG treu

Nordhorn -

Nicky Verjans hat seinen Vertrag bei der HSG Nordhorn-Lingen um zwei Jahre verlängert. Auf ihn warten aber neue Aufgaben.

Donnerstag, 22.03.2018, 01:03 Uhr

Nicky Verjans hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. Foto: aho

Der 30-jährige Linkshänder spielt bereits seit 2005 (mit zweijähriger Unterbrechung, TUS N-Lübbecke 2010-2012) beim Zweitligisten und ist eines der Gesichter des Zwei-Städte-Teams.

1290 Tore in 357 Spielen weist die Statistik für den Niederländer aus, der in der Region mit seiner Frau Ines und den beiden Töchtern längst heimisch geworden ist.

Nach zuletzt vielen Jahren im rechten Rückraum sieht sein Trainer Heiner Bültmann in Zukunft neue Aufgaben für Verjans. Es geht quasi „zurück zu den Wurzeln“.

„Ich freue mich sehr, dass Nicky weiterhin Teil unseres Teams ist. Er wird in Zukunft wieder auf seiner ursprünglichen Position auf Rechtsaußen spielen und durch seine Erfahrung und Vielseitigkeit unser Spiel bereichern“, erläutert der Coach.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5608005?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
2020 sollen die Abfallgebühren steigen
Erste Anhebung seit zehn Jahren: 2020 sollen die Abfallgebühren steigen
Nachrichten-Ticker