Fußball: Mädchenturnier in Kinderhaus
TE-Kreisauswahl holt Platz eins

Tecklenburger Land -

Der Jungjahrgang der D-Mädchen Kreisauswahl des Fußballkreises Tecklenburg feierte beim ersten Auftritt in dieser Konstellation mit dem Turniersieg beim Hallenmasters am Samstag in Münster-Kinderhaus eine glänzende Premiere.

Montag, 12.02.2018, 19:02 Uhr

Das junge Team der D-Mädchen Kreisauswahl feierte gleich beim ersten Auftritt den Turniersieg in Münster-Kinderhaus.
Das junge Team der D-Mädchen Kreisauswahl feierte gleich beim ersten Auftritt den Turniersieg in Münster-Kinderhaus. Foto: Walter Wahlbrink

Das junge TE-Team um die Auswahltrainerinnen Birgit Stork und Kerstin Oelgemöller blieb auf dem Weg ins Finale gegen SGS Essen, Münster 08, SG Telgte, SG Lau-Brechte/Weiner und Münster/Mauritz ohne Punktverlust.

Im Finale gegen den Bundesliga Nachwuchs SGS Essen hatten die TE-Mädels im Neunmeter-Schießen das nötige Quäntchen Glück und feierten mit großer Begeisterung den ersten Turniersieg.

► Folgende TE-Spielerinnen waren am Erfolg beteiligt: Marleen Schäfer, Merle Fleddermann, Jette Hilbig (alle SW Lienen), Janne Krumme, Lara Binnemann (beide JSG GW/Preußen Lengerich), Frieda Stockmann, Sophie Ebbeler (beide Teuto Riesenbeck), Rosa Spierenberg (SC Halen), Clara Ennen, Johanna Herkenhoff (beide Arminia Ibbenbüren).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5518531?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
Friedenslicht ins Bistum tragen
Vom Altarraum aus wurde das „Friedenslicht“ an rund 1500 Pfadfinder weitergegeben.
Nachrichten-Ticker