Basketball: TV Ibbenbüren
Sommer-Auflage des Osterturnier mit dem Pro- und dem Summer-Cup

Ibbenbüren -

Nach einer gelungenen Trainingswoche mit einigen Rückkehrern gehen die Regionalliga-Basketballer des TV Ibbenbüren zuversichtlich in die zweite Auflage des Pro-Cups im Rahmen der Sommer-Auflage des traditionellen Osterturniers des TV Ibbenbüren am Samstag in der Halle Ost

Samstag, 24.08.2019, 06:20 Uhr
Bryce Leavitt (links) und der TV Ibbenbüren sind heiß auf den Pro-Cup in der Halle Ost. Foto: Tobias Mönninghoff

„Wenn wir antreten, wollen wir natürlich auch gewinnen“, sagt Coach Marc Pohlmann , „aber natürlich zählt für mich vor allem das große Ganze“, setzt er in den beiden Duellen über die volle Spielzeit auf die Belastungssteuerung.

Um 11 Uhr geht es für die bringiton Ballers im ersten Halbfinale gegen die MTB Baskets Hannover aus der Regionalliga Nord . Die Hannoveraner haben einige Akteure in ihren Reihen, die auch in der 2. Liga eine tragende Rolle innehatten, der Posten des US-Amerikaners wird durch den erfahrenen Maurice Williams besetzt. „Mit den Gegnern beschäftige ich mich aber nicht. Entscheidend ist, dass wir uns weiter finden“, formuliert Coach Pohlmann eine klare Zielsetzung. Die beiden Turnierspiele am Samstag seien auch ideal „um herauszufinden, wo und was uns fehlt“. So werden die TVI-Verantwortlichen nach der Trennung von EU-Importspieler Georgi Krastev auch keinen Schnellschuss tätigen. „Wir beobachten den Markt und lassen uns Zeit“, hat Marc Pohlmann auch keine Probleme, mit dem aktuellen Kader in die Saison zu starten.

Um 13 Uhr treffen im zweiten Halbfinale die TSV Neustadt Shooters (Regionalliga Nord) auf den großen Turnier-Favoriten aus der 2. Basketball-Bundesliga Pro B, den TSV Eintracht Stahnsdorf. „Da wird sicherlich einiges kommen“, schätzt auch Marc Pohlmann die Brandenburger sehr hoch ein.

Um 16 Uhr bestreiten die Verlierer der ersten beiden Partien das Spiel um Platz drei, um 18 Uhr wird dann der Nachfolger des Vorjahressiegers und jetzigen ProB-Ligisten SG ART/Giants Düsseldorf gesucht.

Nach dem Pro-Cup am Samstag wird am Sonntag der Summer-Cup in der Halle Ost ausgetragen, bei dem die Ibbenbürener ihr Oberliga-Team als klaren Außenseiter ins Rennen schicken. Gespannt sein dürfen die Zuschauer auf die Premiere des neuen Trainers D. J. Covington, der erstmals die Verantwortung an der Seitenlinie übernimmt. Die TVI-Zweite trifft in ihren Gruppenspielen um 10 Uhr auf die SG Telgte/Wolbeck Baskets (2. Regionalliga) und um 15 Uhr auf die Reserve der City-Baskets Recklinghausen, ebenfalls aus der 2. Regionalliga. Die Platzierungsspiele beginnen am Sonntagabend um 16.30 Uhr mit dem Spiel um Platz 5, das Endspiel des Summer-Cups ist für 17 Uhr angesetzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6869041?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Zoll konfisziert Zigaretten auf Hof im Kreis Warendorf
Verdacht auf Steuerhehlerei: Zoll konfisziert Zigaretten auf Hof im Kreis Warendorf
Nachrichten-Ticker