Hallenradsport: DM in Neresheim
Historischer Doppelsieg: SG Antrup-Wechte/Leeden holt zwei Mal Gold

Lengerich/Tecklenburg -

Was für ein Triumph! Die Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte/Leeden kehrten mit zwei Deutschen Meistertiteln von den Meisterschafen aus Baden-Württemberg zurück.

Sonntag, 21.10.2018, 11:31 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 21.10.2018, 11:31 Uhr
Die Sportgemeinschaft Antrup-Wechte/Leeden gewann am Samstag bei der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport in Neresheim (Baden-Württemberg) den Meistertitel im 4er Einradsport Elite Frauen und im 6er Einradsport Elite offene Klasse. Foto: SG Antrup-Wechte/Leeden

Gegen 11 Uhr am Samstag stand es fest - die SG Antrup-Wechte/Leeden hatte sich bei ihrem letzten gemeinsamen Auftritt den Deutschen Meistertitel geschnappt. Und das gleich doppelt! Im Baden-württembergischen Neresheim sicherte die 4er Mannschaft überraschend mit 147,15 Punkten vor der Konkurrenz aus Steinhöring und Mörfelden Platz eins. Eine Stunde später sorgte dann der 6er für freudige Tumulten im Teutoburger Block. Mit 152,55 Punkten gewannen die heimischen Einradfrauen auch in dieser Disziplin die Goldmedaille. Der historische Doppelerfolg war perfekt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6135106?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Autofahrerin übersieht anderen Wagen: vier Schwerverletzte
Unfall: Autofahrerin übersieht anderen Wagen: vier Schwerverletzte
Nachrichten-Ticker