Volleyball: Kreisliga Osnabrück
TV Hohne steigt auf

Lengerich -

Zum Titel hat es doch nicht gereicht. Dennoch jubelten am Wochenende die Volleyballerinnen des TV Hohne aus Lengerich.

Mittwoch, 21.03.2018, 18:03 Uhr

Über den Aufstieg freuen sich (kniend von links): Celine Sundermann, Anna Reuter, Lina Kordy, Ema Steenblock; stehend von links: Trainer Dirk Altekruse, Anna Peters, Lotta Flechsig, Julia Krug, Syenja Stöppel, Teresa Lohmöller und Maris Lohmöller. Es fehlt Theresa Dölling. Foto: V Hohne

Die Volleyballerinnen des TV Hohne wurden am letzten Spieltag im Kampf um Platz eins in der Kreisliga Osnabrück durch den TV GM-Hütte noch abgefangen. Obwohl in der gesamten Saison nur ein Spiel verloren wurde, reichte es am Ende nicht zum Titel.

Der TV GM-Hütte plant eine Umstrukturierung der Mannschaft und verzichtet auf den Aufstieg. Somit steigt die Damenmannschaft des TV Hohne in die Bezirksklasse Osnabrück ohne Relegationsspiele auf.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5608633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Öffnungszeiten in Enschede bereiten deutschen Nachbarn Bauchschmerzen
Verkaufsoffene Sonntage sind in den Niederlanden nicht generell vorgesehen. Die Kommunen entscheiden darüber selbst., die Mitarbeiter der Geschäfts sind wiederum berechtigt, die Arbeit am Sonntag abzulehnen,
Nachrichten-Ticker