Tennis: Jahreshauptversammlung
Stefan Laumann löst Torsten Etgeton als Vorsitzenden ab

Ladbergen -

Auf der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TSV Ladbergen ließ der Vorstand ein erfolgreiches Sportjahr Revue passieren. Besonders im Bereich der Jugend wurden im vergangenen Jahr viele Erfolge erzielt.

Mittwoch, 07.02.2018, 06:02 Uhr

Der alte und neue Vorstand  der Tennisabteilung des TSV Ladbergen: Neuer Vorstand (hinten): v.l. Karsten Tönies, Simon Untiet, Katja Brünemeyer, Stefan Laumann, Astrid Tiemann, Luisa Jendroska, Dieter Hilgemann und Fabian Kipp Zurückgetretene (vorne): v.l. Jutta Decker, Torsten Etgeton und Birgit Saatkamp.
Der alte und neue Vorstand  der Tennisabteilung des TSV Ladbergen: Neuer Vorstand (hinten): v.l. Karsten Tönies, Simon Untiet, Katja Brünemeyer, Stefan Laumann, Astrid Tiemann, Luisa Jendroska, Dieter Hilgemann und Fabian Kipp Zurückgetretene (vorne): v.l. Jutta Decker, Torsten Etgeton und Birgit Saatkamp. Foto: Luisa Jendroska

Die U 12-Mannschaft mit Felix Tiemann, Elijah Grigin und Mathis Aufderhaar blieb im Sommer ungeschlagen und wurde bei der Versammlung für ihre starke Saison zur Mannschaft des Jahres ernannt und geehrt.

Viele Neuzugänge in der Jugend, eine erfolgreiche Tennisaktion mit der Grundschule und ein Tenniscamp mit einer Rekordteilnehmerzahl von 29 Kindern zählen zu den positiven Ereignissen im Verein. Aber auch im Bereich der Erwachsenen ist der Verein durch zahlreiche Schnupperangebote gewachsen. Nach dem ausführlichen Bericht durch den Vorstand und der Bestätigung der Kassenprüfer für eine ordentlich geführte Kasse, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die Neuwahlen der Vorstandsmitglieder brachte einen großen Umschwung und viele neue Gesichter in den Vorstand der Tennisabteilung. Der 1. Vorsitzende Torsten Etgeton bedauerte seinen Rücktritt und begrüßte Stefan Laumann als seinen Nachfolger. Die Versammlung wählte Simon Untiet zum 2. Vorsitzenden. Auch Birgit Saatkamp als Pressewartin und Jutta Decker als Kassenwartin verabschiedeten sich nach zehn Jahren Vorstandsarbeit. Luisa Jendroska wurde zur Pressewartin gewählt und Karsten Tönies zum neuen Kassenwart. Sportwart Fabian Kipp und die Trainingskoordinatorin Katja Brünemeyer wurden einstimmig wiedergewählt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5492311?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Unbekannte verwüsten Unfall-Gedenkstätte
Polizei sucht Zeugen: Unbekannte verwüsten Unfall-Gedenkstätte
Nachrichten-Ticker