Tennis: SC Falke Saerbeck
Falken verfehlen ihr Ziel

Saerbeck -

Die Tennisherren des SC Falke Saerbeck verpassten den Klassenerhalt knapp und verlieren zudem zwei wichtige Leistungsträger.

Dienstag, 09.07.2019, 22:00 Uhr aktualisiert: 10.07.2019, 13:34 Uhr
Geht nach zwei Jahren beim SC Falke nach Elte zurück: Horst Drescher Foto: SC Falke Saerbeck

Mit einem Sieg und einer Niederlage verpassten die Tennisherren 40 des SC Falke den Klassenerhalt in der Bezirksliga knapp. Der drittletzte Platz reichte am Ende nicht, da in diesem Jahr gleich drei Mannschaften in die Bezirksklasse absteigen müssen.

Hinzu kam für die Falken, dass ihre Staffel gleich mit drei Spitzenteams gespickt war, gegen die es keine Siegchance gab. Beim Mitabsteiger Lüdinghausen gab es allerdings noch einmal mit 7:2 einen deutlichen Auswärtserfolg. Schon nach den Einzeln führten die Blau-Weißen 4:2. Horst Drescher , Sebastian Althaus, Peter Meinert und Florian Schewe sorgten für die Punkte.

Die Doppel verliefen zum Teil sehr knapp, am Ende behielten jedoch Althaus/Meinert und Drescher/Schewe jeweils im Match-Tiebreak und Klein/Büchter in zwei Sätzen die Oberhand.

Im letzten Saisonspiel stellte sich der Tabellendritte vom TCT Rheine auf der Saerbecker Anlage vor. Mit 7:2 nahmen die Gäste zwar die Punkte mit, der Spielverlauf war jedoch wesentlich knapper, als es das Ergebnis vermuten lässt. Hendrik Bohse, Horst Drescher und Jan Pieper verloren ihre Partien jeweils erst im Match-Tiebreak des dritten Satzes, und auch das Doppel Meinert/Wenners war mit 4:6 und 6:7 nicht chancenlos.

Zudem verletzte sich Thomas Klein frühzeitig in seinem Einzel und musste seine Partie kampflos abgeben.

Für die Saerbecker Punkte sorgten Florian Schewe (2:1) und das Doppel Drescher/Schewe (2:0). Schwerer als der Abstieg wiegt allerdings der Rückzug der beiden Spitzenspieler Horst Drescher und Hendrik Bohse. Drescher kehrt nach zwei Jahren zu seinem Stammverein Elte zurück, Bohse wird aus familiären Gründen künftig nicht mehr für Saerbeck antreten können.

Damit wird sich

das Team für die kommende Saison neu orientieren müssen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6765146?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Fahrer rast über Rot und prallt gegen Auto
Männer müssen Führerscheine abgeben: Fahrer rast über Rot und prallt gegen Auto
Nachrichten-Ticker