Sonderveröffentlichung

Finden Sie die beste Unfallversicherung für Sich oder Ihre Familie und sparen dabei noch bares Geld…
Onlinerechner Unfallversicherung

Sie kennen es: Man geht in den Supermarkt und möchte Waschmittel kaufen. Kaum ist man am Regal für Waschmittel angekommen, wird man gleich von den verschiedenen Angeboten erschlagen und man weiß schon gar nicht mehr, was man überhaupt kaufen soll und geht höchstwahrscheinlich mit einem überteuerten Produkt wieder aus dem Laden.

Gegen Unfälle kann und sollte man sich versichern Foto: colourbox.de

Warum sich ein Anbietervergleich von Unfallversicherungen lohnt

Doch was wäre, wenn Sie direkt am Eingang des Supermarktes die Möglichkeit hätten, an einem Computer einzugeben, welches Waschmittel Sie brauchen und der Computer Ihnen dann direkt das günstigste Waschmittel vorschlägt, dass genau zu Ihnen passt und Ihnen auch noch anzeigt, in welchem Regal Sie es finden? Das wäre das schönste Einkaufserlebnis in einem Supermarkt, denn Sie wurden fair beraten und haben dabei noch Zeit und Geld gespart. Genau diese Möglichkeiten haben Sie durch einen Unfallversicherung-Vergleichsrechner, denn dieser zeigt Ihnen genau die Unfallversicherung, die Sie wirklich brauchen!

Weshalb ist es wichtig, dass ich eine Unfallversicherung abschließe?

Eine Unfallversicherung gleicht anfallende Kosten nach einem Unfall aus, indem sie einen einmaligen Geldbetrag leistet. Aufgrund der Tatsache, dass circa 70 Prozent der Unfälle in der Freizeit passieren und damit auch nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert sind, ist eine private Unfallversicherung für jeden sinnvoll. Vor allem für Personen, die in ihrer Freizeit überdurchschnittlich viel Sport betreiben, ist die Absicherung dieses Risiko unabdingbar und sorgt dafür, dass Sie mit reinem Gewissen und voller Konzentration Ihrem Lieblingssport nachgehen können.

Worauf sollte ich achten, wenn ich eine Unfallversicherung abschließe?

Wichtig bei einer Unfallversicherung ist der Geltungsbereich (dieser sollte Weltweit sein) und dass die Unfallversicherung rund um die Uhr gültig ist. Für Sportler ist es natürlich sehr wichtig, dass die ausgeübte Sportart auch wirklich abgedeckt ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Versicherungssumme. Diese sollte so hoch sein, dass anfallende Kosten nach einem Unfall ohne Probleme bezahlt werden können. Eine Progression in dem Vertrag sorgt dafür, dass die Leistung bei gesteigertem Invaliditätsgrad nicht linear, sondern Stufenweise ansteigt. Das hat den enormen Vorteil, dass man die Möglichkeit bekommt, bei schwerwiegenden, dauerhaften Verletzungen auch mehr Geld ausgezahlt bekommt und gleichzeitig der Tarifbeitrag in einem fairen und bezahlbaren Rahmen bleibt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5619744?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1604524%2F5609521%2F
Freundschaft, Religion und Vaterland
Justus Beisenkötter (l.) und Tobias Milzarek in der Hausbar ihrer Verbindung.
Nachrichten-Ticker