Schnwelgen zur Musik: Am 27. Juni 201 verabschieden sich die New Names mit einer Show in die Sommerpause.

New Names im Juni 2019 Neue Namen und alte Bekannte

Münster - Mir einem Sommer-Special verabschiedet sich die New-Names-Reihe in die Pause Am Donnerstag, 27. Juni 2019, spielen die drei Bands des Abends Open Air im Jovel-Innenhof. Treuen Besucher dürfte der eine oder andere Acts bekannt vorkommen...

Von Gunnar A. Pier

Fotos und Videos

New Names im Jovel Ein Augenzwinkern für Lady Marmelade

Münster -

Fröhliche Rhythmen mit Einflüssen aus Reggae und Pop, düstere R‘n‘B-Balladen mit Elektrosound und Country-Versionen von berühmten Klassikern: Unterschiedlicher hätte die Bandauswahl beim New-Names-Konzert im Mai mal wieder nicht sein können.

Von Julian Alexander Fischer

Video-Trailer Ausblick auf die New Names im März 2019

Münster - Kurz vor Monatsende stürmen die New Names die Jovel-Bühne: Am 28. März 2019 spielen June Cocó, National Park Visitor Center und Intro/Outro in dem kleinen Club. Unser Trailer gibt einern Vorgeschmack.

New Names im Februar Pauker, Loops und poppige Polka

Münster -

Rockende Pauker, ein Solist mit Loop-Maschine und ein Quartett, das keine musikalischen Grenzen kennt: Das waren am Donnerstagabend die Zutaten für die überaus gut besuchte Februar-Ausgabe der New-Names-Reihe im Jovel.

Von Gunnar A. Pier

Konzert im Jovel New Names beenden das fünfte Jahr

Münster -

Irish Folk, Blues-Punk und „unjamaikanischer Reggae“: Eine muntere Musik-Mischung gab‘s am Donnerstag beim letzten New-Names­-Konzert des Jahres im Jovel. 

Von Gunnar A. Pier

Konzert am 14. Dezember 2018 Panische Weihnachten im Jovel

Münster -

Wer eine allzu besinnliche Weihnachtszeit fürchtet, ist am 14. Dezember 2018 (Freitag) im Jovel richtig: „Weihnachten à la Panik“ hat Steffi Stephan seine alljährliche Benefiz-Adventsshow überschrieben – und ein spannendes Programm zusammengestellt.

Von Gunnar A. Pier

November-Konzert im Jovel New Names sorgen für Abwechslung

Ein Singer/Songwriter, eine Dub-Rock-Instrumentalband und ein Alternative-Rock-Quartett: Das waren die Zutaten für einen abwechslungsreichen New-Names-Abend am Donnerstag im Jovel Club.

Von Gunnar A. Pier

New-Names-Konzert im Jovel Lockeres Genre-wechseln

Münster -

Was macht die Singer/Songwriterin mit der Gitarre. wenn ihr ein Kätzchen in die Hand gebissen hat? Gitarren spielen jedenfalls nicht. Aber wenn sie einen kennt, der es kann, geht‘s trotzdem auf die Bühne. Wie am Donnerstag – beim New-Names-Konzert im Jovel.

Von Gunnar A. Pier

Lia, One Oak und Prism New-Names-Konzert: Unter steigendem Druck

Münster -

Wenn die wuchtige Hardrock-Band am Ende der Show noch einmal die ruhige Singer-Songwriter-Performance der ersten halben Stunde würdigt und die Pop-Formation in der Mitte die Vertreter der anderen Genres feiert, ist das schon fast mehr als die untertitelgebende musikalische Toleranz.

Von Gunnar A. Pier

New-Names-Konzert im Juli 2018 Gefühlvolle Klänge am Lagerfeuer

Münster -

Bei der aktuellen Ausgabe der „New-Names-Konzerte“ im Jovel wurde unter freiem Himmel gespielt. Es gab sogar ein Lagerfeuer.

Von Maximilian den Benken

New Names Begeisternder Musik-Mix auf der Jovel-Bühne

Münster -

Was bekommt man, wenn man einen Singer-Songwriter, Garagenpop und Rock mischt? Ein tobendes Publikum. Die Erfahrung durften zumindest die Musiker machen, die dieses Mal bei „New Names” im Jovel auftraten. 

Von Claus Roettig

Dalia Häßicke, Devil's Balls und Sinclair & Sons Breitbeinige Riffs zum New-Names-Geburtstag

Münster -

Mit dem Konzert am Donnerstagabend sind die „New Names“ ins fünf Jahr gestartet. Da fällt der Blick wie automatisch zurück auf die Anfangszeit der Konzertreihe im Jovel. Viel ist passiert seit der Premiere im Januar 2014 – und die Geburtstagsshow in dieser Woche machte der Idee wieder alle Ehre.

Von Gunnar A. Pier

Weihnachtskonzert im Jovel Panik-Rock statt stiller Nacht

Münster -

In diesen Tagen wird gerne der „Geist der Weihnacht“ beschworen. Beim Weihnachtskonzert am Freitagabend im Jovel war es eher der Geist der „Panik“, der über allem schwebte. Indirekter Star des Abends war Udo Lindenberg, obwohl er gar nicht da war. Realer Star des Abends war dagegen eine illustre Musikerrunde – inklusive waschechten Panikrockern.

Von Gunnar A. Pier

New Names am 16. November 2017 Starke Stimmen, lauter Grunge und tanzbarer Folk

Münster - "Lasst die Toleranzen tanzen!" Diese Zeile von Udo Lindenberg beschreibt schön, was am 16. November 2017 im münsterischen Jovel passiert. Dann findet das nächste New-Names-Konzert statt - und spannt einen auffallend breiten musikalischen Bogen.

Von Gunnar A. Pier

„New Names“ im Jovel Ein Mix von ruhig bis rockig

Münster -

Auch die Oktober-Ausgabe der „New Names“-Konzertreihe im Jovel bot wieder ein kontrastreiches Musikprogramm. Dafür sorgten drei Newcomerbands. Moderator Andreas Degenkolbe zeigte sich allerdings ein wenig enttäuscht über die geringen Besucherzahlen: „Wir finden jetzt immer am dritten Donnerstag im Monat statt.

Von Johan Sühling

New-Names-Konzert am 21. September 2017 Rock-Wahnsinnige unter sich

Münster -

Es war eine ulkige Doppelrolle, die Andreas „Condor“ Degenkolbe aus dem New-Names-Team am Donnerstagabend spielte. Als er den dritten Act des Abends ansagte, sprach er von einer „netten Band“. Nur der Bassist sei „etwas komisch.“ Sagte er – um sich im selben Augenblick selbst den Bass umzuhängen.

Von Gunnar A. Pier

„New Names“-Konzert Klangvolle neue Namen aus Osnabrück

Münster -

Beim jüngsten „New Names“-Konzert im Jovel ließen drei Bands aus Münster und Osnabrück die Gitarren krachen. Mit der Veranstaltungsreihe will der Verein „Vision” junge Bands fördern. Für einen erfolgreichen Abend braucht es nicht immer große Namen. Ganz im Sinne der Veranstaltung sorgten drei junge Bands mit ihren eigenen Songs für Begeisterung beim Publikum.

Von Nabila Lalee

New-Names-Konzert am 13. April 2017 „Moonriver“ plätschert durch den Rockschuppen

Münster -

Die Musiker von Holly‘s Cat wussten um ihre kleine Sonderrolle. Im Rockschuppen stimmten sie fein arrangierte uralte Lieder an mit zweistimmigem Gesang und Ukulele-Begleitung. Nach „Something stupid“ kommentierte Sängerin Elisa Franz augenzwinkernd: „Das war eins unserer schnelleren Lieder.“ Später spielten Head over Heels und Purple Rhino laute Rockmusik.

Von Gunnar A. Pier

New Names im Jovel Psycho-Connection rockt heftig

Münster -

Die Ouvertüre lieferte Ship­ley Road, eine Art „Psycho-Connection“ – die New Names im Jovel boten wieder Überraschungen.

Von Klassik bis Rock New-Names-Bands bieten Musik jenseits von Schubladendenken

Münster -

Zum letzten Mal in diesem Jahr kamen am Donnerstagabend drei junge Bands ins Jovel und hatten die Chance, sich einem größeren Publikum vorzustellen

Von Sascha Heller

Konzertreihe New Names Drei Bands präsentieren sich im Jovel

Münster -

Die Konzertreihe „ New Names “ ist eine wichtige Plattform für junge Bands. Gleich drei Formationen standen beim jüngsten Konzert auf der Bühne.

Von Max Keldenich

New Names am 13. Oktober 2016 Spagat zwischen Ballade und Rock

Münster -

Drei Bands, die unterschiedlicher kaum sein könnten, spielten am Donnerstagabend im Jovel-Club: Classic-Rock mit Frontfräuleinwunder, Soul-Pop in der Edel-Karaoke-Variante und eine deutschprachige Indie-Band, die in keine Schublade passt.

Von Carsten Vogel

New Names im Jovel Rock, Rap und Rock’n’Roll

Münster -

„, New Names – Music for Tolerance’ – Toleranz bedeutet hier vor allem auch Toleranz gegenüber allen verschiedenen Musikrichtungen“, meinte Steffi Stephan zu Beginn des Konzerts im Jovel Club. Und so traten bei der jüngsten Auflage der Reihe drei Bands auf, deren Kontrast kaum größer sein könnte.

Von Joris Duffner

Donnerstag im Jovel „New Names“ startet in die Herbst-Saison

Münster -

Die Konzertreihe „New Names“ startet am Donnerstag (8. September) in die Herbstsaison. Die Fans erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm.

Von Martin Kalitschke

Letztes „New Names“-Konzert vor der Sommerpause im Jovel Wundertüte mit Pop und Rock

Münster -

Atmosphärischer Dream-Pop, kraftvoller Deutschrock und gefühlvoller Indie-Pop – all das war drin in der Wundertüte „New Names“. Am Donnerstagabend mit den drei Bands „The Sea and Ease“, „Wiesner“ und „Lilou“ fand die Konzertreihe im Jovel zum letzten Mal vor der Sommerpause statt.

Von Maximilian den Benken

New Names am 12. Mai 2016 Neue Musik im Dreierpack

Münster -

Zum Teil sehr unterschiedliche Künstler und Bands präsentierten sich am Donnerstagabend im Jovel Club. Im Rahmen der Konzertreihe „ New Names “ wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Von Joris Duffner

Das April-Konzert der New Names Cello, Rap und Polka-Hits

Münster -

Wenn sich an einem Abend gepflegte Singer/Songwriter-Lieder, wuchtiger HipHop und polkahaftes Hit-Crossover abwechseln, klingt das stark nach New Names. Am Donnerstagabend bot die Nachwuchsreihe im Jovel wieder diese musikalische Grenzüberschreitung, die sie ausmacht. Getreu dem Motto: „Music for Tolerance“.

Von Gunnar A. Pier

Zöller und Konsorten, Christine Keller, Kasinoblock Altherren als Newcomer beim März-Konzert der New-Names

Münster -

Wenn 335 Jahre Bühnenerfahrung zusammenkommen, klingt das zunächst mal nicht nach „New Names“. Doch die Rock-Dinosaurier, die am Donnerstag das Konzert im Jovel beendeten, sind nach all den Jahrzehnten auf der Bühne plötzlich Newcomer. Und so passten Zöller und Konsorten gut rein in ein besonders abwechslungsreiches Programm.

Von Gunnar A. Pier

Jovel Ist das noch Punkrock? Das Februar-Konzert der New Names

Münster -

Filmmusik, bretternde Gitarrenriffs und eine Big Band, die Rockmusik covert: Es ist ein Merkmal der New-Names-Reihe im Jovel, dass so unterschiedliche Musikstile aufeinander treffen. Das ist bei der 24. Ausgabe des Formats am Donnerstag in jedem Fall gelungen.

Von Sebastian Stachorra

„New Names“ im Jovel Ein fantastischer Abend

Münster -

Fantastischer Auftakt ins neue Jahr: So viele Besucher wie noch nie kamen zur Januar-Ausgabe der Konzertreihe „New Names“ ins Jovel.

Von Martin Kalitschke

New Names Popsongs, Blues und Indiefolk

Münster - Ein Singer/Songwriter am Klavier, ein Duo spielt Indiefolk und eine junge Band hält den alten Blues am Leben: Das letzte New-Names-Konzert des Jahres spannte wieder einen weiten musikalischen Bogen.

Von Johannes Feindler

New-Names-Konzert Tim Edler im Jovel: Ganz gefahrlos mal ausprobieren

Greven/Münster -

Im Rahmen der Reihe „New Names“ spielt der Wahl-Reckenfelder Tim Edler am Donnerstag im münsterischen Jovel, um sich einem interessierten Publikum zu präsentieren und sich im Idealfall neue Fans zu erschließen.

Von Oliver Hengst

New-Names-Konzert Wenig proben, direkt nach oben

Münster - Es war das 22. New-Names-Konzert - kein Wunder, dass die Reihe inzwischen ihre eigene Geschichte hat. Am Donnerstagabend spielten The Aqualung, Elna und Chris & Co. im Jovel.

Von Gunnar A. Pier

New-Names im Jovel Er brachte die Herzen junger Mädchen zum Schmelzen

Münster -

Neue Ausgabe der „ New Names“ , Zeit für neue Namen im Jovel. Auch diesmal hat Club-Chef Steffi Stephan drei Bands eingeladen. Dieses Mal mit internationaler Besetzung.

Von Janet Schmeken

Jovel Spagat der Stile: Das 20. New-Names-Konzert

Münster -

Steffi Stephan ist an diesem Abend bester Laune. Zurecht.

Von Carsten Vogel

New Names Überraschungsgast Udo Lindenberg hört sich Nachwuchstalente im Jovel an

Münster -

Ist er das? Das ist er doch! Nach und nach trauten die gut 200 Musikbegeisterten bei den New Names-Konzerten im Jovel Club am Donnerstagabend ihren Augen. Udo Lindenberg hatte sich unters Volk gemischt.

Von Pjer Biederstädt

Das Trio „Ohrenpost“ begeistert im Jovel Rock mit Glocken und Gitarren

Münster -

Einst waren sie selbst als Konzertbesucher im Jovel. Jetzt gehörte ihnen die Bühne. Die Band „Ohrenpost“ steht für Gitarren-Glocken-Pop, am Donnerstag begeisterte im Rahmen der Reihe „New Names“ das Publikum.

Von Max Keldenich

New-Names-Konzert Deutschpop und Töne, die glitzern

Münster -

New-Names-Fans könnten sich wundern: Ist schon wieder ein Monat um? Nicht ganz: Das Juni-Konzert der Reihe findet ausnahmsweise am ersten Donnerstag im Monat statt. Also: heute.

Von Gunnar A. Pier

New-Names-Konzertreihe Gänsehaut pur im Jovel

Münster -

Die New-Names-Konzertreihe ist in eine weitere Runde gegangen. Erneut standen drei Bands auf der Jovel-Bühne.

Von Marc Bracht

Konzertreihe „New Names“ Mit Pauken und Kontrabass

Münster -

Die Konzertreihe „New Names“ ist am Donnerstagabend in die nächste Runde gegangen. Die musikalische Bandbreite reichte von getragenen Klängen bis zu knackigem Deutschrock.

Von Hendrik Heft

New Names im März 2015 Spannende Stilbrüche

Münster -

Zum 15. Mal zog es Menschen jeglicher Couleur im Rahmen der Veranstaltungsreihe „New Names“ ins Jovel. Unter dem Slogan „Music for Tolerance“ lässt Vision e.V. jeden zweiten Donnerstag im Monat die Gäste des Jovel über den musikalischen Tellerrand schauen. Dabei wird neuen Bands die Gelegenheit gegeben, auf großer Bühne und vor großem Publikum zu spielen.

Von Marc Brenzel

Lucid, Saunaclub, Deine Cousine New Names: Die Videos vom Februar-2015-Konzert stehen online

Münster - Die Videomitschnitte der Konzerte im Rahmen der New-Names-Reihe gehören zum Konzept: Die Videos dienen als Grundlage für die anschließende Manöverkritik. Die WN präsentieren exklusiv Ausschnitte.

Von Gunnar A. Pier

Großartige Rampenfrauen „New Names“ trotzt Weiberfastnacht

Münster -

Frauenpower an Weiberfastnacht im Jovel. Drei Bands mit Front-Sängerinnen stehen auf der New-Names-Bühne. Steffi Stephan klopft die Stimmung ab: „Habt ihr auch keinen Bock auf Karneval?“ Er sei ja auch kein Schlipsträger. Tatsächlich trägt der Club-Chef einen braunen The-Who-Hoodie.

Von Carsten Vogel

Muskat, Alcapell, Alegra & The Özdemirs Nur hier: Videos vom Januar-Konzert der New Names

Münster - Ein lieb gewonnenes Ritual: Kurz bevor die nächsten Bands die New-Names-Bühne besteigen, blicken wir zurück auf die vorangegangene Show . Hier sind sie nun: Videos vom Januar-Konzert mit Muskat, Alcapell und Alegra & The Özdemirs.

Von Gunnar A. Pier

Jahresauftakt Tonsicher wie Whitney Houston: Das Januar-Konzert der New Names 2015

Münster - Soul und Blues und zügiger Elektro-Pop. Unter dem bekannten Motto „Music for Tolerance“ zeigten die "New Names" beim Januar-Konzert am Donnerstagabend musikalische Kontraste. Und am Ende gab es gar ein Ständchen für die erfolgreiche Konzertreihe.

Von Miriam Milbradt

24Ours, Vaust, The Esprits, Fischer WN exklusiv: Videos vom 12. New-Names-Konzert

Münster - Das letzte Konzert im ersten New-Names-Jahr war besonders: Zum Ende der ersten Staffel spielten im Dezember gleich vier Bands im Jovel. Jetzt gibt es die ersten Mitschnitte online.

Von Gunnar A. Pier

Open Stage Steffi Stephan singt den New Names ein Ständchen

Münster - Ungeprobt und trotzdem top: Die Open Stage im Anschluss ans New-Names-Konzert am 8. Januar 2015 eröffnete Steffi Stephan selbst mit einem besonderen Spaß: Er hatte der Konzertreihe ein Ständchen geschrieben - und improvisierte es live mit Musikern, die spontan zu ihm auf die Bühne geklettert waren.

Von Gunnar A. Pier

New Names Die schönsten Momente des Jahres 2014

Münster - Zwölf Konzerte, 37 Bands, viele Stunden Programm und Hunderte Besucher: Das erste Jahr der New-Names-Reihe hatte es in sich. Zeit für einen Rückblick in Bildern.

Von Gunnar A. Pier

Ende der 1. Staffel Auf jedes Ende folgt ein neuer Anfang: Das 12. New-Names-Konzert im Jovel

Münster - Mit einem besonderen Abend endete am Freitag die erste Staffel der New-Names-Reihe im Jovel. Es spielten nicht nur ausnahmsweise vier Bands, sondern der Abend klang auch mit einer Open Stage aus. Und die führte zu ungewöhnlichen Begegnungen . . .

Von Uwe Renners

Konzertserie für junge Bands New-Names-Reihe läuft 2015 weiter!

Münster -

Das erste Jahr der New-Names-Reihe endet am 5. Dezember 2014 mit einer großen Party. Schließlich gibt es allen Grund zum Feiern: Die New-Names-Reihe geht im kommenden Jahr weiter. Mit einigen Überaschungen . . .

Von Gunnar A. Pier

Jovel Chemikalien eines guten Konzertes: Der 11. New-Names-Abend

Münster - Deutschpop, Deutschrock und organische Klangteppiche: Drei Bands aus der Region stellten bei der elften Auflage der Konzertreihe “New Names” wieder ihre Songs im Jovel vor. Und diesmal tanzten dabei nicht nur die Moleküle.

Von Carsten Vogel