Youtuber Rezo (l.) und Moderator Jan Böhmermann sitzen in der Aufzeichnung der Sendung «Neo Magazin Royale» in der Studio-Kulisse.

Neo Magazin Royal Ein „Zerstörer“ im sicheren Hafen - Rezo bei Böhmermann

Achtung Berlin: Rezo fand die letzten Wochen „saustressig“ und will deshalb erstmal zur Unterhaltung zurückkehren. Bei Jan Böhmermann sagt er Annegret Kramp-Karrenbauer allerdings noch ein paar Takte zu ihrem „Meinungsmache“-Vorwurf.

Von dpa

"Birthstrike"-Bewegung Aktivisten verzichten auf Kinder - wegen des Klimawandels

Münster/London -

Warnstreik, Hungerstreik, Klimastreik. Es gibt viele Arten, seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen. Aktivistinnen weltweit gehen jetzt auch in Geburtenstreik. Unter dem Namen "Birthstrike" wollen sie auf Nachwuchs verzichten - für mehr Klimaschutz und aus Angst vor einer ökologischen Katastrophe.

Von Anne Koslowski

"Shazam für Mode": Konzern stellt neues Tool vor Amazon Style Snap: Mit Künstlicher Intelligenz Trends kopieren

Las Vegas -

Amazon plant den nächsten großen Coup. Mit Style Snap will der Online-Riese mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die Mode- und Shoppingwelt revolutionieren.

Von Jonas Wiening

Nach Niederlage bei den French Open Millionenfach geklickt: Tennisspieler weint und wird von Sohn getröstet

Paris/Münster -

Nicolas Mahut ist ein emotionaler Mensch. Das stellte der französische Tennisspieler bei den French Open gleich mehrfach unter Beweis. Ein Video auf dem zu sehen ist, wie er von seinem Sohn getröstet wird, ist jetzt zum Internethit geworden.

Von Jonas Wiening

Bundesweiter Brückentag Von Ausschlafen bis Urlaub im Büro

Der Brückentag teilt das Land und die Twitter-Community: in diejenigen, die schon seit Mittwoch im langen Wochenende sind, und in die anderen, die am Arbeitsplatz die Stellung halten müssen. Da hilft nur: Positiv bleiben mit den lustigsten Posts.

Von Jana Probst

Europawahl So fallen die Netz-Reaktionen auf die Wahlergebnisse aus

Münster -

Die Wahlergebnisse blieben auch im Netz nicht unkommentiert. In Münster fallen die Reaktionen überwiegend positiv aus - die hohe Wahlbeteiligung und das schlechte Ergebnis der AfD waren für viele Menschen Grund zur Freude. Doch anderswo wird im Netz ordentlich ausgeteilt.

Von Linda Schinkels

Schlagabtausch im Netz Youtuber polarisiert mit Anti-CDU-Video

Rund 3,4 Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen. Der Urheber geht in die Gegenoffensive.

Von dpa

Serienende Fans enttäuscht von „Game of Thrones“-Finale

„Game of Thrones“ ist nach acht Staffeln Geschichte. Doch viele Fans sind mit dem Abschluss der Fantasy-Saga überhaupt nicht zufrieden. Über eine Million haben sich schon an einer Petition beteiligt, die ein neues Ende fordert. [Ohne Spoiler]

Von Jan Hullmann

Nach Trump-Dekret Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein

Washington/Mountain View - Nachdem Huawei auf eine schwarze Liste der US-Regierung gekommen ist, schränken Google und andere amerikanische Technologiekonzerne ihre Zusammenarbeit mit dem chinesischen Netzausrüster und Smartphone-Anbieter ein.

Von dpa

Frauen-Fußball-WM Deutsche Nationalspielerinnen kämpfen mit provokantem Spot gegen Vorurteile

„Wir brauchen keine Eier. Wir, wir haben Pferdeschwänze.” In einem provokanten Werbevideo richten sich Spielerinnen der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft an ihre Kritiker. Der Spot hat es in sich.

Von Hannah Harhues