Fußball
Bericht: Polizei entlässt Platini aus Gewahrsam

Paris (dpa) - Die französische Polizei hat den früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini laut einem Bericht aus dem Gewahrsam entlassen. Platini sei nach mehrstündiger Vernehmung zu den Umständen der Vergabe der Fußball-WM 2022 nach Katar wieder auf freien Fuß gesetzt worden, meldet die Nachrichtenagentur AFP. Sie zitiert Platinis Anwalt William Bourdon mit den Worten, letztlich sei «viel, viel Lärm um nichts» gemacht worden. Französischen Medien zufolge geht es bei den seit 2016 laufenden Ermittlungen zur umstrittenen WM-Vergabe nach Katar unter anderem um Bestechungsverdacht.

Mittwoch, 19.06.2019, 01:56 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 02:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6704648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker