Regierung
Österreich bekommt erste Kanzlerin: Richterin Bierlein

Wien (dpa) - Nach dem Sturz der Regierung von Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein als künftige Kanzlerin auserkoren. Die 69-Jährige wird die erste Frau in diesem Staatsamt. Bierlein war bisher Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofs. Sie wechselt ins Kanzleramt, nachdem SPÖ und FPÖ am Montag die Regierung von ÖVP-Chef Sebastian Kurz per Misstrauensvotum im Parlament abberufen hatten. Van der Bellen beauftragte Bierlein, eine Regierung zu bilden.

Donnerstag, 30.05.2019, 17:52 Uhr aktualisiert: 30.05.2019, 17:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6652472?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
1:1 bei 1860 München – aber am Ende ist für die Preußen Zittern angesagt
Starke Partie: Ole Kittner (links) klärt gegen Efkan Bekiroglu, kurz vor Ende verletzte sich der Preußen-Akteur.
Nachrichten-Ticker