EU
Europawahl beginnt in Niederlanden - Wahllokal offen

Amsterdam (dpa) - Als erster EU-Staat haben die Niederlande die Europawahl eingeläutet. Am Flughafen Amsterdam Schiphol öffnete ein Wahllokal, auch am Hauptbahnhof der Stadt ist schon ab dem frühen Morgen die Stimmabgabe möglich. Knapp 13 Millionen Menschen sind in den Niederlanden zur Abstimmung aufgerufen. Auch in Großbritannien, das trotz Brexit-Entscheidung noch einmal mit abstimmen muss, wird schon heute gewählt. Die Ergebnisse werden erst am Sonntag veröffentlicht, wenn auch in allen anderen EU-Ländern gewählt wurde.

Donnerstag, 23.05.2019, 05:46 Uhr aktualisiert: 23.05.2019, 05:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6632910?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker