Tarife
Warnstreiks an Flughäfen auch in Hannover und Bremen

Hannover (dpa) - Flugreisende müssen am kommenden Dienstag jetzt auch mit Einschränkungen an den Flughäfen in Hannover und Bremen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi rief das Sicherheitspersonal dort zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch Deutschlands größter Airport in Frankfurt bereitet sich für Dienstag auf einen Warnstreik vor - ebenso Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt. Hintergrund ist der aktuelle Tarifstreit. Verdi fordert für die Flughafen-Kontrolleure eine bundesweit einheitliche Bezahlung von 20 Euro pro Stunde.

Sonntag, 13.01.2019, 04:50 Uhr aktualisiert: 13.01.2019, 04:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6315283?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Straßenmusik: Verstärkung holen gilt nicht
Straßenmusik ist in Münster willkommen, beim Festival an der Hammer Straße (Archivbild von 2017) erst recht. Nur ohne Verstärker muss es sein: Cajon und Akustikgitarre sind also völlig in Ordnung.
Nachrichten-Ticker