Flugzeugbau
Airbus feiert Erstflug des Langstrecken-Jets A330neo

Toulouse (dpa) - Premiere beim europäischen Flugzeugbauer Airbus: Der modernisierte Langstrecken-Jet A330neo ist zu seinem ersten Testflug gestartet. Die Maschine hob am Vormittag vom Flughafen Toulouse in Südfrankreich ab, wie Airbus auf Twitter mitteilte. Es handelt sich um eine Neuauflage des mehr als 20 Jahre alten Passagierflugzeugs A330. Ein verringerter Spritverbrauch soll den Flieger im Konkurrenzkampf mit dem US-Erzrivalen Boeing wieder attraktiver machen.

Donnerstag, 19.10.2017, 11:10 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5232599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Umgehungsstraße B 51 am Wochenende gesperrt
Zwischen Warendorfer und Wolbecker Straße: Umgehungsstraße B 51 am Wochenende gesperrt
Nachrichten-Ticker