In eigener Sache: WN+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

In eigener Sache WN+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

Münster -

Ab sofort finden Sie bei uns ein neues digitales Angebot: WN+ bietet Exklusives aus der Region, noch mehr Hintergründe, Meinung und Informationen. Hier erfahren Sie mehr.

Herbst ist die Saison für Spielemessen Auf den Spuren der alten Römer

Auch in der Antike stand den Menschen der Sinn nach einem unterhaltsamen Zeitvertreib. Archäologische Funde belegen, dass sich Römer und Ägypter gerne mit Spielen die Zeit vertrieben. Spielbretter waren ebenso bekannt wie Rollenspiele.

Von Marita Rinke

2019 ist ein hervorragendes Pilz-Jahr Experten-Tipps: Hier findet man essbare Pilze

Münster -

So viele Pilze hat es in Münster seit Jahren nicht gegeben. Schuld sind die Niederschläge und die milden Temperaturen der vergangenen Wochen. Pilz-Experte Heinrich Terlutter gibt Tipps, wo man Pilze findet – und wie man essbare von giftigen Exemplaren unterscheidet.

Von Martin Kalitschke

Glamouröse Weltstadt-Diva Cassy Carrington verzauberte das Publikum in der Kulturhalle

Schöppingen -

Sie entspricht jedem Diva-Klischee – und überrascht darum umso mehr durch Tiefgründigkeit: Cassy Carrington aliasRalf Rotterdam. Bei ihrem Auftritt in Schöppingen verzauberten die Kölner Drag-Queen und ihr Begleiter Herr Cosler das Publikum. Sie gab sich empathisch und aktuell.

Von Sabine Sitte

Café Päusken – seit 2007 eine Institution Drei Stunden voller Musik und Gespräche

Gronau -

Das Café Päusken trägt seinen Namen nicht von ungefähr. Das Angebot in der Cafeteria des Lukas-Krankenhauses bietet Demenzkranken und ihren Angehörigen einmal pro Woche die Gelegenheit, eine Pause vom Alltag zu nehmen. Mitte dieses Jahres hat es allerdings eine Änderung gegeben.

Von Frank Zimmermann

Hantavirus breitet sich aus Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland

Münster -

Im Münsterland häufen sich in diesem Jahr die Erkrankungen durch Hantaviren. Ursache: Eine massenhafte Vermehrung der Rötelmäuse, die der häufigste Überträger des Virus sind.

Von Claudia Kramer-Santel

Interview mit Comedian Michael Mittermeier: „Haltung ist wichtig“

Münster -

Seit mehr als 30 Jahren steht Michael Mittermeier als Comedian auf der Bühne. Doch nicht nur Witze aus dem Alltag, auch Politik gehört in seine Programme. Im Interview spricht er über Haltung, den Klimawandel und die Grenzen des Humors.

Von Anna Spliethoff

Pro & Contra Gestank im Hamburger Tunnel: Sollten die Fahrradständer entfernt werden?

Münster -

Der Hamburger Tunnel wird als Toilette missbraucht. Die Radständer bieten Sichtschutz. Sollten sie abgebaut werden? Martin Kalitschke findet, die Fahrradständer sollten schnellstmöglich entfernt werden. Pjer Biederstädt sieht das Ordnungsamt in der Pflicht. Unser Pro & Contra:

Von Martin Kalitschke und Pjer Biederstädt

Thomas Noones dramatisches Tanzstück „Medea“ Rache durch maximales Leid

Münster -

Premiere im Kleinen Haus: Thomas Noone vertanzt im Kleinen Haus die „Medea“ des Euripides. Die grausamste Rache der Literaturgeschichte. Die Inszenierung beginnt dramatisch, tut sich aber im Spannungsbogen schwer. Dafür hat sie andere Qualitäten.

Von Helmut Jasny

Interview mit „Funky“-Chef Hanno Liesner „Inklusion macht Spaß“

Münster -

In der RTL-Show „Supertalent“ hat die inklusive Tanzgruppe „Funky Movements“ Publikum und Jury begeistert. Warum Inklusion Spaß machen kann, erläutert Funky-Chef Hanno Liesner im Interview mit unserer Zeitung.

Von Martin Kalitschke

Fußball: 3. Liga SC Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach – die Einzelkritik

Münster -

Wieder kein Sieg für die Preußen, seit acht Partien wartet der Fußball-Drittligist auf einen Dreier. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach war es eine Kombination der besten Preußen, die zur Führung führte. Seref Özcan bediente dabei Fridolin Wagner.

Von Alexander Heflik

Statik-Probleme Dom-Hauptportal: Sanierung dauert länger als geplant

Münster -

Die Sanierung des „Paradieses“ – also des Dom-Hauptportals – dauert länger als geplant. Grund sind Statik-Probleme, die erst nach Beginn der Arbeiten festgestellt wurden und nun außerplanmäßig behoben werden müssen.

Von Martin Kalitschke

Ein Leben in Blau und Weiß Ex-Fanbeauftragter Rolf Rojek und die Schalker Tradition in Saerbeck

Saerbeck -

Rolf Rojek schweift gedanklich durch seinen Garten. „Sie müssen sich das vorstellen: Der Wintergarten ist blau-weiß, unser Dach ebenfalls, die Gartenhäuser auch. Dazu die Deko-Artikel.“ Redet Rojek über sein eigenes Heim, wird schnell klar: Alles erstrahlt in Blau und Weiß. Ein Leben für Schalke 04.

Von Luca Pals

Hygiene im Haushalt Gilt die 5-Sekunden-Regel?

Wer Kinder hat, der weiß, wie schnell es passiert ist: Zack, schon liegt das Apfelstück auf dem Boden. Platsch, mit einem Satz fällt das Gummibärchen Richtung Teppich. Auch Svenja Fedder erlebt es gleich mehrfach am Tag. 

Von Pia Schrell

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit SCP-Mittelfeldspieler Fridolin Wagner

Münster -

Fridolin Wagner, Mittelfeldspieler des SC Preußen Münster, spricht über den negativen Lauf seiner Mannschaft. Am Samstag im Heimspiel gegen Großaspach soll mit der Trendwende zum Positiven begonnen werden.

Von Alexander Heflik

„Gaststätte Sentruper Höhe“ An der Ecke bei „Sir Henry“

Münster -

Henry Pohlmann ist seit vier Jahrzehnten Wirt der „Sentruper Höhe“ an der Waldeyer Straße. Und damit Pächter einer der letzten urigen Eckkneipen, die es in Münster noch gibt.

Von Helmut P. Etzkorn

Zugstrecke Münster-Osnabrück Schienenersatzverkehr: Pendler kommen nur mit Geduld ans Ziel

Münsterland -

Raus aus dem Zug, schnell die Treppen runter – der Anschluss-Bus wartet schon: auf nach Osnabrück. Die Bahn hat in den Herbstferien mit Baumaßnahmen an Gleisen, Oberleitungen und Weichen begonnen. Im ersten Schritt entfallen zwischen Lengerich und Osnabrück alle Züge. Seitdem fährt ein Schienenersatzverkehr. Aber klappt das gut?

Von Luca Pals

Gregor Mensing aus Metelen ist Asterix-Fan Ohne Rezept für den Zaubertrank

Metelen -

Die Comic-Reihe Asterix wird in diesen Tagen 60 Jahre alt. Für Gregor Mensing aus Metelen ist nicht nur der runde Geburtstag ein besonderer Tag. Er begegnet Asterix und seinem Freund Obelix fast jeden Tag.

Von Erhard Kurlemann

Blickpunkt der Woche: Das Kulturangebot in der Vechtegemeinde In Schöppingen ist das Besondere ein Markenzeichen

Schöppingen -

Sylvia und Robert Feldhaus feiern am Samstag (19. Oktober) eine Premiere. Die beiden veranstalten um 19 Uhr mit der Autorin Anna Lay zum ersten Mal eine Lesung in ihrem Fotostudio. Mit dieser Premiere erhält die Vechtegemeinde einen weiteren Raum für Kulturveranstaltungen. Viele Nachbargemeinden dürften da neidisch zum Fuße des Schöppinger Bergs schauen.

Fußball: 3. Liga Vor Kellerduell: So will Coach Hübscher den SCP auf Erfolgskurs bringen

Münster -

Sven Hübscher, Trainer des SC Preußen Münster, erwartet das Ende der Sieglosigkeit. Im Kellerkinderduell tritt der Fußball-Drittligist auf Tabellennachbar SG Sonnenhof Großaspach. Münsters letzter Sieg gelang Anfang August - danach stürzte der SCP ab. Der SCP-Coach erklärt, wie sein Team erfolgreich sein kann.

Von Alexander Heflik

Schienenersatzverkehr Pendler brauchen Zeit und Geduld

Ostbevern/Lengerich -

Schwierigkeiten gibt es derzeit aufgrund von Bauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster. Einige Pendler haben dafür Verständnis, andere sind sauer.

Von Luca Pals

Gronauer Denis Henning bei „The Voice of Germany“ Von der Dusche in die „Sing offs“

Gronau -

Bei den „Blind Auditions“ hatte er abgeräumt und es ins Team Sido geschafft. Mit Spannung erwarteten die Besucher des Public Viewing am Donnerstag die Entscheidung des Coaches zum Auftritt von Denis Henning in der zweiten Runde der Talent-Show bei den Battles. Sein Gegner Bastian Springer hatte sich im Vorfeld als feierfreudig präsentiert.

Von Guido Kratzke

ZDF-Sendung „Du ahnst es nicht“ Ibbenbürener verwandt mit Taylor Swift

Ibbenbüren -

Der Ibbenbürener Jürgen Schwietert ist über einige Ecken mit dem millionenschweren US-Pop-Star Taylor Swift verwandt. Das hat er von Thomas Anders erfahren. Im Fernsehen. Ja. Wirklich. Der 49-Jährige war in der ZDF-Sendung „Du ahnst es nicht“ zu sehen.

Von Linda Braunschweig

Wie Fledermäuse überwintern Wunderwaffe gegen den Eichenprozessionsspinner

Münster-Hiltrup -

Der Feind des Eichenprozessionsspinners hat sich zurückgezogen. In der Hohen Ward nutzen immer mehr Fledermäuse einen ehemaligen Bunker, der eigens vom Nabu präpariert wurde. Experte Carsten Trappmann hebt den Nutzen der Tiere hervor, warnt aber auch vor den Gefahren, denen sie ausgesetzt sind.

Von Peter Sauer

Universität Münster Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet

Münster -

In die „Museumsmeile“ an der Pferdegasse kommt Bewegung. Gleich zwei Museen der Universität Münster werden im Dezember eröffnet. Eine Einrichtung wartet allerdings nach wie vor auf einen Eröffnungstermin.

Von Martin Kalitschke