Verkehr
Sechs Erwachsene und Baby bei Verkehrsunfall verletzt

Duisburg (dpa/lnw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Autobahn 59 bei Duisburg sind sechs Erwachsene und ein Baby verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Feuerwehr mit. Laut einem Sprecher waren bei dem Auffahrunfall fünf Autos beteiligt. Die Unfallursache sei noch unklar. Kurzzeitig sei der Verkehr auf einer Spur der A59 an der Unfallstelle vorbeigeführt worden.

Samstag, 21.09.2019, 17:19 Uhr aktualisiert: 21.09.2019, 17:32 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6946740?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Neue Uran-Transporte nach Russland
Ein Transportzug mit abgereichertem Uran steht auf dem Gelände der Gronauer Urananreicherungsanlage. Das kleine Bild zeigt gelagerte Tails-Behälter in Russland.
Nachrichten-Ticker