Arbeit
Akku explodiert? E-Bike und Klavier brennen im Keller

Herford (dpa/lnw) - Ein explodierter E-Bike-Akku war möglicherweise die Ursache für einen Kellerbrand in Herford in der Nacht zum Mittwoch. Das Bike lehnte an einem Klavier - beides wurde durch das Feuer zerstört, teilte die Feuerwehr Herford mit. 34 Rettungskräfte konnten den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

Mittwoch, 17.07.2019, 16:42 Uhr aktualisiert: 17.07.2019, 16:52 Uhr
Foto: Hauke-Christian Dittrich

Litium-Ionen-Zellen hätten verstreut rund um das Bike auf dem Boden gelegen, was eine Explosion des Akkus nahelege, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war ein Akku-Ladegerät in der Nähe des Fahrrads an eine Wandsteckdose angeschlossen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6786147?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Großbrand am FMO: 50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt
Nachrichten-Ticker