Theater
Voges wechselt vom Schauspiel Dortmund nach Wien

Dortmund/Wien (dpa/lnw) - Kay Voges, scheidender Intendant des Schauspiel Dortmund, übernimmt die Leitung des Volkstheaters in Wien. Der 47-Jährige folgt zur Saison 2020/21 auf Direktorin Anna Badora, wie die Stadt Wien am Freitag bekanntgab.

Freitag, 07.06.2019, 10:29 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 10:42 Uhr
Intendant Kay Voges. Foto: Bernd Thissen

Voges gilt als experimentierfreudiger Innovator, der dem Schauspiel Dortmund weit über die Grenzen der Ruhrgebietsstadt Renommee verschafft hat. Er hat die Bühne zu einem Live-Spektakel gemacht, mit Elementen des Kinos, der Videokunst, Tonregie und Schnitttechnik.

Er wolle in Wien eine «Factory für Theaterkunst in ästhetischer und politischer Auseinandersetzung mit der Gegenwart» machen, kündigte er an. «Die Digitalisierung wird für mich eine wichtige Rolle spielen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672240?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Polizei nimmt Wettbüro-Räuber fest
Zwei bewaffnete Überfälle: Polizei nimmt Wettbüro-Räuber fest
Nachrichten-Ticker