Brände
Eine tote Person bei Brand in Mehrfamilienhaus in Bonn

Bonn (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist in Bonn eine tote Person gefunden worden. Um wen es sich genau handelte, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Die Identifizierung sei noch nicht abgeschlossen. Feuerwehr und Polizei waren den Angaben zufolge am Mittwochmittag alarmiert worden, nachdem Passanten starken Rauch beobachtet hatten. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Im Haus fanden die Rettungskräfte die leblose Person. Die Umstände des Falls seien noch unklar, erklärte die Polizei. In dem Haus seien fünf Personen gemeldet, drei habe man bislang erreichen können. Ob es sich bei der toten Person um einen der Bewohner handelt, sei noch nicht geklärt.

Mittwoch, 21.03.2018, 16:03 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5608468?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Das Jucken hört nicht auf
Setzt Eichen und Menschen zu: der Eichenprozessionsspinner
Nachrichten-Ticker