Kriminalität
Bundespolizisten fassen verurteilten Straftäter auf A12

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Bundespolizisten haben auf einem Parkplatz an der Autobahn 12 bei Frankfurt (Oder) einen verurteilten Straftäter verhaftet. Der 18-Jährige fiel den Beamten am frühen Mittwochmorgen an einem Wagen auf, und sie kontrollierten seine Papiere, wie ein Behördensprecher mitteilte. Beim elektronischen Abgleich fiel sofort auf, dass der junge Mann sich eigentlich in einer Haftanstalt befinden sollte. Das Amtsgericht Düsseldorf hatte den 18-Jährigen im April 2016 wegen besonders schweren Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt wurde. Seine Haft trat er aber nicht an. Die Bundespolizisten brachten den Mann in eine Brandenburger Justizvollzugsanstalt.

Mittwoch, 03.05.2017, 13:52 Uhr

Ein Polizist hält eine Haltekelle hoch. Foto: Patrick Seeger
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4807992?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Beim Stadtfest spielt überall die Musik
Hunderte Stadtfest-Besucher blieben am Samstag vor der Bühne am Drubbel stehen, als die Glamrocker von „Reisegruppe Hardcore“ in ausgefallenem Dress 80er-Jahre-Hits coverten.
Nachrichten-Ticker