Fußball
MSV Duisburg verpflichtet Abwehrspieler Bomheuer

Duisburg (dpa/lnw) - Abwehrspieler Dustin Bomheuer kehrt zum Fußball-Zweitligaaufsteiger MSV Duisburg zurück. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat Bomheuer einen Zweijahresvertrag unterschrieben und kommt ablösefrei vom Ligarivalen Fortuna Düsseldorf. «Dustin gehört zu den Spielern, die nach dem Lizenzentzug vor zwei Jahren ganz lange gewartet haben, ob es bei uns weiter geht», sagte Sportdirektor Ivo Grlic. «Dass er die Chance genutzt hat, in der zweiten Liga zu bleiben, war absolut okay. Der Kontakt ist ja auch nie abgerissen.»

Mittwoch, 10.06.2015, 17:19 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 10.06.2015, 16:59 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 10.06.2015, 17:19 Uhr

Bomheuer bestritt für die Duisburger in der Saison 2012/13 25 Zweitligaspiele und erzielte dabei zwei Tore. Zuvor trug er zwischen 2010 und 2012 49 Mal das MSV-Trikot des U23-Teams. Bei der Fortuna kam er in den beiden vergangenen Jahren in 27 Spielen zum Einsatz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3312541?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843557%2F4843564%2F
Münster soll „Hauptstadt der Freundlichkeit“ werden
Ein Akt der Freundlichkeit: Künstler Thomas Nufer (l.) möchte Münster zur „Hauptstadt der Freundlichkeit“ machen und geht gleich mit gutem Beispiel voran: Er eilt Passanten zur Hilfe, die gerade ein Erinnerungsfoto vor dem Rathaus schießen wollen.
Nachrichten-Ticker