Fans des 1. FC Köln kommen im Dom zu einem Gottesdienst.

Fußball Mit Gottes Segen, Mut und Hennes: Köln gegen den BVB

Borussia Dortmund hat beim 5:1 gegen den FC Augsburg einen Traumstart in die neue Saison hingelegt. Der kommende Gegner Köln erstarrt nun aber nicht in Ehrfurcht. Ganz im Gegenteil.

Von dpa

Brände Brand in «KinderWelt» in Recklinghausen: Keine Verletzten

Feuer in einer großen Halle in Recklinghausen: Ein Indoor-Spielplatz steht am Donnerstag in Flammen, Teile des Gebäudes stürzen ein. Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Von dpa

Prozesse Taxiräuber erhält gewünschte Haftstrafe

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Kein Geld, keine Arbeit, keine Wohnung - ein 52-Jähriger wollte einfach nur ins Gefängnis, wie er am Donnerstag vor dem Landgericht Mönchengladbach deutlich machte. Er wollte nicht mehr unter der Brücke schlafen und im Gefängnis eine Fortbildung machen.

Von dpa

Fußball Borussia Dortmund in Köln erstmals mit Stammtorhüter Bürki

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im Auswärtsspiel am Freitag gegen den 1. FC Köln (20.30 Uhr/ DAZN) erstmals in dieser Saison auf Stammtorhüter Roman Bürki zurückgreifen. Das bestätigte Trainer Lucien Favre am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Von dpa

Politik Gegen Salafisten: NRW-Verfassungsschutz startet Video-Kanäle

Der Verfassungsschutz NRW will im Netz, dem Tummelplatz der jungen Menschen, den Kampf gegen die Salafistenszene aufnehmen. Auf zwei Video-Kanälen soll in mehreren Folgen aufgeklärt - und den Islamisten auch mit Humor begegnet werden.

Von dpa

Werbung Sexismus-Vorwurf wegen Fleisch-Werbung

Ein Stück Fleisch, so schön wie eine Frau - dieser Slogan eines Fleischhändlers kam bei einigen gar nicht gut an. Sie empfanden entsprechende Plakate als sexistisch und beschwerten sich beim Werberat. Jetzt reagiert das Unternehmen.

Von dpa

Gesellschaft Millionenprogramm für vernetzte Integration in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ausländer- und Jugendämter, Jobcenter, Schulämter und Wohlfahrtsverbände sollen sich in Nordrhein-Westfalen vernetzen, um Menschen mit Migrationshintergrund besser zu integrieren. Ein Modellprojekt in bisher zwölf Kommunen soll nun flächendeckend auf alle 54 Kreise und die kreisfreien Städte ausgeweitet werden.

Von dpa

Verkehr Weniger Lkw für bessere Luft: Köln verhängt Durchfahrtverbot

Köln (dpa/lnw) - Für Lastwagen, die mehr als 7,5 Tonnen wiegen, gilt in der Kölner Innenstadt seit Donnerstag ein Durchfahrtverbot. Nach Angaben der Stadt müssen die schweren Laster auch Teile der rechtsrheinischen Stadtteile Deutz und Mülheim großräumig umfahren. Die Maßnahme gehört zum Kölner Luftreinhalteplan.

Von dpa

Tiere Seltener Nachwuchs bei Hirschebern im Wuppertaler Zoo

Wuppertal (dpa/lnw) - Außergewöhnlicher Nachwuchs im Grünen Zoo Wuppertal: Die Mitarbeiter des Tierparks freuen sich über ein Jungtier bei den aus Indonesien stammendenden Hirschebern. Seit mittlerweile 20 Jahren habe man bereits auf eine erfolgreiche Nachzucht der seltenen Regenwaldschweine gewartet, hieß es vom Zoo.

Von dpa

Familie Elterngeld NRW: Knapp ein Drittel erhält nur Mindestbetrag

Düsseldorf/Berlin (dpa/lnw) - Knapp ein Drittel (32,1 Prozent) der Elterngeld-Bezieher in Nordrhein-Westfalen erhält nur den Mindestbetrag. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestags-Linksfraktion hervor. In NRW bezogen nach Angaben des Statistischen Bundesamts 2018 insgesamt fast 400 000 Mütter und Väter Elterngeld.

Von dpa

Fußball Gladbach kann wieder mit Kramer und Jantschke planen

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat vor der Partie beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder personelle Alternativen. Die zuletzt angeschlagenen Defensivspezialisten Tony Jantschke und Christoph Kramer stehen dem Coach zur Verfügung. Die bislang letzte Neuverpflichtung Ramy Bensebaini ist aber wohl noch nicht eingeplant.

Von dpa

Fußball Düsseldorfer Trainer Funkel zieht mit Magath gleich

Düsseldorf (dpa) - Friedhelm Funkel arbeitet sich in der Rangliste der Fußball-Lehrer mit den meisten Bundesliga-Partien weiter vor. Der Düsseldorfer Coach wird am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen zum insgesamt 495. Mal auf der Trainerbank sitzen. Damit zieht er mit dem Sechsten Felix Magath gleich.

Von dpa

Polizei Streit um kurzen Rock in Duisburg endet mit Schlägerei

Duisburg (dpa/lnw) - Streit der Kulturen im Duisburger Rheinpark: Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, kam es dort bereits am Dienstagabend zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen.

Von dpa

Energie Pinkwart: Windräder-Bau auf geschädigten Waldflächen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat leichte Änderungen bei ihrem Kurs gegen den Bau von Windrädern in Wäldern angekündigt. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) verwies zur Begründung auf Vorgaben des Bundesrechts.

Von dpa

Kriminalität Untreue-Ermittlungen gegen Mülheimer OB eingestellt

Fast ein Jahr lang hat die Staatsanwaltschaft Duisburg ermittelt, ob der Mülheimer Oberbürgermeister ordentlich mit seiner Kreditkarte umgegangen ist. Am Ende konnte die Behörde keine schwerwiegenden Verstöße bei der Verwendung städtischer Geldmittel feststellen.

Von dpa

Fußball Fortuna verlängert Vertrag mit Matthias Zimmermann

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Matthias Zimmermann vorzeitig verlängert. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat der Defensivspieler einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Von dpa

Fußball SC Paderborn bangt vor Heimauftakt um Einsatz von Hünemeier

Paderborn (dpa) - Aufsteiger SC Paderborn bangt vor seinem Heimauftakt in der Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Innenverteidiger Uwe Hünemeier. Der 33-Jährige hat seit dem ersten Spiel bei Bayer Leverkusen (2:3) Rückenprobleme und konnte deshalb in dieser Woche noch nicht mit seiner Mannschaft trainieren.

Von dpa

Unfälle Weniger Menschen bei Verkehrsunfällen in NRW getötet

Köln/Wiesbaden (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind im ersten Halbjahr 2019 weniger Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das Statistische Bundesamt (Destatis) registrierte nach vorläufigen Angaben vom Donnerstag 209 Verkehrstote, 17 weniger als im Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Rückgang um 7,5 Prozent.

Von dpa

Kriminalität Sprengstoff-Plattform: Polizei findet rechten Bezug

Göttingen/Soest (dpa) - Bei ihrem bundesweiten Schlag gegen eine Internet-Plattform zum Bau von Kriegswaffen und Bomben hat die Polizei bei einem Tatverdächtigen im westfälischen Soest einen rechtsextremen Bezug festgestellt.

Von dpa

Gesundheit Umfrage: Jeder Fünfte stellt schlechtere Arztversorgung fest

Dortmund (dpa/lnw) - Auf dem Land sind die Menschen in Westfalen-Lippe häufiger als in der Großstadt der Auffassung, ihre Versorgung durch Ärzte und Krankenhäuser sei schlechter geworden. Das ist Ergebnis einer Umfrage, die die Krankenkasse AOK Nordwest in dem Landesteil durchgeführt und am Mittwoch in Dortmund vorgestellt hat.

Von dpa

mehr Artikel aus NRW