Medizinische Mythen
Heilen Wunden am besten an der Luft?

Münster -

Pflaster oder nicht, hat unser Redaktionsmitglied Stefan Werding den Leiter der Abteilung für Wundheilung/Phlebologie am UKM, Privatdozent Dr. Tobias Görge, gefragt.

Dienstag, 27.02.2018, 16:02 Uhr

Wichtig: Bei Wunden und Verletzungen immer den Tetanus-Schutz überprüfen. Foto: Colourbox.de

Ich erzählte meinem Sohn immer, dass Wunden am besten an der Luft heilen. Zu Recht?

Dr. Tobias Görge : Ein feuchtes Wundmilieu führt zur schnellsten Heilung. Wenn Sie sich auf die Zunge beißen, heilt das in der Regel viel schneller, als wenn Sie sich mit einem Papier am Finger schneiden. Bei meinem Sohn ist es so, dass nicht immer sicher ist, woran er sich verletzt hat. Dann kann man zur Desinfektion gut ein antiseptisches Wundgel einsetzen. Darüber gibt man zum Schutz ein luftdurchlässiges Pflaster.

Empfehlen Sie den Einsatz von Sprühpflaster?

Görge: Ja, auch sie legen einen atmungsaktiven Schutzfilm über die Wunde – dieser ist sogar wasserfest und kann auch in schwieriger zugänglichen Körperstellen aufgetragen werden. Allerdings können sie sehr brennen – das sollte man vorher abklären. Nebenbei bemerkt: Bei Wunden und Verletzungen bitte immer den Tetanus- Schutz überprüfen.

Und wenn ich die Wahl habe zwischen Hansaplast und dem Plastik-Pflaster mit Schalke-Emblem?

Görge: Kleine Sticker fördern bei Kindern die Akzeptanz des Pflasters. (lächelt) Es soll Patienten geben, bei denen ein Schalke-Emblem auf dem Pflaster die Heilung sogar beschleunigt hat.

Dr. Tobias Görge, Leiter der Abteilung für Wundheilung/Phlebologie Hautklinik des Universitätsklinikums Münster

Dr. Tobias Görge, Leiter der Abteilung für Wundheilung/Phlebologie Hautklinik des Universitätsklinikums Münster Foto: UKM

Mehr zum Thema
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5555952?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F4747987%2F5576333%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker