Kultkneipe
Mr. Ed's öffnet wieder

Warendorf -

Gerade einmal eineinhalb Monate ist es her, dass die Kultkneipe „Mr. Ed's” geschlossen ist. Jetzt öffnet der Laden aber wieder - allerdings nur für drei Tage. 

Freitag, 15.02.2019, 12:26 Uhr aktualisiert: 15.02.2019, 13:13 Uhr
Mr. Ed's öffnet wieder - aber nur zur Karneval an drei Tagen. Foto: Jonas Wiening

Dirk Bröskamp , Inhaber des Café Königsgarten wird in Kooperation mit Festwirt Jens Strotmann und einem Getränkehändler die Pforten des Ed‘s an Altweiber , Tulpensonntag und Rosenmontag öffnen.

Unter dem Namen „Café Bengelchen” wird es Donnerstags von 17 bis 23 Uhr und Sonntags und Montags, jeweils von 10 bis 23 Uhr neben diversen Kaltgetränken auch Kaffee und Berliner geben. Längere Öffnungszeiten sind aufgrund der Konzessionen allerdings nicht möglich.

Einmalige Sache

„Wir hoffen auf ein bunt gemischtes Publikum. Es sollen drei tolle Tage, ganz im Stile von Middendorf werden”, erklärt Jens Strotmann, der auch „Darup” zu Karneval öffnen wird.

„An diesen Tagen ist die Stadt immer so voll, da dachten wir uns, dass zusätzlicher Platz für die Feiernden eine gute Idee wäre”, berichtet Strotmann, der aber betonen möchte, dass dies eine einmalige Sache sei. Ein Pächter für das Ed's ist immer noch nicht gefunden. 

Altweiber-Party in Warendorfs Kneipen 2018

1/42
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
  • Volle Kneipen an Altweiber: Bei Darup, im Kolpinghaus, bei Mr. Ed`s, in der Alten Frieda, in der Sonne, bei Porten und Im Hotel Engel feierten die Narren ausgelassen und machten die Nacht zum Tag. Foto: Jonas Wiening
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6392579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Mehr Glanz für die Promenade
Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.
Nachrichten-Ticker