Sassenberg: Anmeldungen fürs Ferienlager
Kinder reisen der Sonne hinterher

Sassenberg -

„Der Sonne hinterher, von Baccum bis zum Meer“, so lautet 2018 das Motto der Ferienfreizeit der Pfarrei St. Marien & Johannes Sassenberg. Nach den guten Erfahrungen in den Vorjahren geht es auch 2018 es wieder in die Baccumer Mühle in der Nähe von Lingen. 50 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren können vom Sonntag, 29. Juli, bis Mittwoch, 8. August, mit ins Emsland fahren.

Freitag, 22.12.2017, 11:12 Uhr

Das Ferienlager 2018 steht unter dem Motto „Der Sonne hinterher, von Baccum bis zum Meer“. Vom 29. Juli bis zum 8. August geht es wieder ins Emsland. Die Anmeldung erfolgt am 28. Januar im Pfarrheim.
Das Ferienlager 2018 steht unter dem Motto „Der Sonne hinterher, von Baccum bis zum Meer“. Vom 29. Juli bis zum 8. August geht es wieder ins Emsland. Die Anmeldung erfolgt am 28. Januar im Pfarrheim. Foto: privat

Bereits zum vierten Mal werden die Sassenberger dort zu Gast sein und können sich auf ein freundliches und abwechslungsreiches Umfeld freuen. Auf dem Gelände gibt es einen Tartanplatz, der zum Fußball- oder Basketballspiel einlädt, eine Tischtennisplatte und viel Platz für Spiele jeder Art. Die Fahrräder werden wie in den vergangenen Jahren mitgenommen, um gemeinsame Ausflüge möglich zu machen und das Gelände mobil zu verlassen. Die Radtour zum Spaßbad Lingen ist schon eingeplant.

Die Vorplanungen laufen bereits, so dass sich die Kinder auf einen „all inclusive“ Urlaub freuen dürfen. Animationen rund um die Uhr, wo ein jeder, Kinder und Betreuer, Spaß dran hat. Mitgestalten, erleben und miteinander etwas unternehmen gehören zum Tagesprogramm. Sei es in kreativer, sportlicher oder spielerischer Form.

Das Betreuerteam freut sich bereits auf elf besondere Tage, der Sonne entgegen. Die Programmpunkte werden bereits fleißig von den Betreuern erarbeitet. Besondere Ausflüge werden auch mit von der Partie sein. Die Kinder werden von erfahrenen Betreuern und der Lagerleitung Ingrid Lehringfeld begleitet, die alle bereits viel Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt haben.

Wer jetzt Lagerlust bekommen hat und diesen außergewöhnlichen Urlaub erleben möchte, sollte sich den Sonntag, 28. Januar, merken. An diesen Tag findet die Anmeldung statt. Die Ausschreibungen und Anmeldeformulare mit genaueren Informationen, liegen ab Dienstag, 9. Januar, in allen Banken, Kirchen, den Grundschulen und im Pfarrbüro aus. Die Anmeldung selber findet am Sonntag, 28. Januar, um 14 Uhr im Sassenberger Pfarrheim statt. Dazu muss nur die ausgefüllte Anmeldung und die Anzahlung mitgebracht werden. Die Informationen findet man auch auf Facebook – Seite des Ferienlagers – oder auf der Homepage der Pfarrgemeinde: www.st-marien-johannes.de

„Vielleicht macht sich der ein oder andere am Weihnachtsfest Gedanken wie der Sommer 2018 aussehen soll. Bis dahin wünschen wir allen Lagerfreunden Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr“, teilt das Orga-Team mit.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5374164?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Re-Live: Preußen Münster schlägt Würzburger Kickers knapp mit 1:0
Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster schlägt Würzburger Kickers knapp mit 1:0
Nachrichten-Ticker