Musical-Dinner am 17. März mit dem Ensemble „Flipside“ / Karten ab sofort nur im Vorverkauf
Festabend für die Sinne

Everswinkel -

Nach einer längeren Pause ist es nun bald wieder soweit: Am 17. März werden in Everswinkel erneut die Sinne verwöhnt. Das Flipside-Ensemble lädt erneut in Kooperation mit dem Kulturkreis Everswinkel zu einem Musical-Dinner in der Freien Waldorfschule Everswinkel ein. Die Besucher erwartet ein Genuss für Auge und Ohr sowie für den Gaumen in Form eines Drei-Gang-Menüs. Der Kartenverkauf hat begonnen.

Samstag, 03.02.2018, 10:02 Uhr

Großes Vergnügen für Auge und Ohr: Das Musical-Ensemble „Flipside“ wird am 17. März im Saal der Waldorfschule Highlights aus verschiedenen Musical-Produktionen präsentieren.
Großes Vergnügen für Auge und Ohr: Das Musical-Ensemble „Flipside“ wird am 17. März im Saal der Waldorfschule Highlights aus verschiedenen Musical-Produktionen präsentieren. Foto: Jan Döbbers

Nach einem Sektempfang ab 19 Uhr erwartet die Besucher ein Abend voller kulinarischer und musikalischer Highlights. Die Sänger des 13köpfigen Flipside-Ensembles bringen – begleitet von einer fünfköpfigen Band – ein Programm mit Hits aus bekannten Klassikern wie Elisabeth, Cats und Tanz der Vampire ebenso wie bewegende Szenen aus Les Misérables, Sunset Boulevard und anderen Werken auf die Bühne. Dazu wird ein verlockendes Drei-Gang-Menü serviert. Die Besucher können sich mit diesem „Genuss-Paket“ also auf ein abwechslungsreiches Live-Programm mit tollen Stimmen und Ohrwürmern sowie ein erstklassiges Dinner in gediegener Atmosphäre freuen.

Flipside ist ein semi-professionelles Ensemble, das sich aus ehemaligen Mitgliedern des Freien Musical-Ensembles Münster zusammensetzt. Gegründet wurde es 2010 – unter anderem von Sandra Batkowski aus Everswinkel und Bettina Meier aus Warendorf, die sich bei dieser Veranstaltung auf ein erneutes Heimspiel freuen. Die geschulten Sänger beschäftigen sich schon jahrelang mit Musik und haben bereits in verschiedenen Chören und Ensembles mitgewirkt, heißt es in der Presseinformation des Kulturkreises. „Bei Flipside verbinden die Ensemblemitglieder nun die Leidenschaft für Musik, den Nervenkitzel von Bühnenauftritten und die Zusammenarbeit mit Freunden.“

Das Musical-Dinner am 17. März findet im Mehrzweck-Saal der Waldorfschule statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Einlass erfolgt ab ab 18.30 Uhr. Die Veranstaltung dauert insgesamt rund vier Stunden. Der Vorverkauf hat begonnen; die Karten sind im Spielwaren-Geschäft Kieskemper und im Verkehrsverein Everswinkel sowie online unter www.flipside-ensemble.de erhältlich. Der Ticketpreis beläuft sich pro Person auf 56 Euro. Der Kulturkreis weist daraufhin, dass es Karten nur im Vorverkauf gibt, und keine Abendkasse eingerichtet wird.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5478904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Öffnungszeiten in Enschede bereiten deutschen Nachbarn Bauchschmerzen
Verkaufsoffene Sonntage sind in den Niederlanden nicht generell vorgesehen. Die Kommunen entscheiden darüber selbst., die Mitarbeiter der Geschäfts sind wiederum berechtigt, die Arbeit am Sonntag abzulehnen,
Nachrichten-Ticker