Kollision am Rosenbaum-Platz
Sozia verletzt sich bei Zusammenprall

Ahlen -

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem Pkw kam es am Samstag gegen 15 Uhr in Höhe des Dr.-Paul-Rosenbaum-Platzes.

Montag, 16.09.2019, 10:00 Uhr
Der Verkehrsunfall zwischen Pkw und Krad ereignete sich an der Ostbredenstraße in Höhe Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Foto: Reinhard Baldauf

Ein 61-jähriger Mann aus Ahlen befuhr mit seinem Kraftrad die Ostbredenstraße in Fahrtrichtung Emanuel- von-Kettler-Straße. Eine 37-jährige Ahlenerin fuhr zur gleichen Zeit mit ihrem Pkw auf der Ostbredenstraße in Fahrtrichtung Hansaplatz. In Höhe eines Verbrauchermarktes beabsichtigte sie, auf den dortigen Parkplatz einzubiegen. Dabei übersah sie offenbar das entgegenkommende Kraftrad, so die Polizei.

Der Fahrer des Kraftrades versuchte noch, durch eine Bremsung einen Zusammenstoß zu verhindern, dies misslang jedoch. Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw wurde der Sozius des Kraftrades, in diesem Fall eine 65-Jährige Frau, leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6933050?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker